Sale (11)

Waffeleisen (138 Artikel)

Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1400 Watt, Thermostat
(1)
45,90 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1400 Watt, Thermostat
(1)
133,05 €
-33%
Für die Zubereitung von vier belgischen Waffeln zur selben Zeit (1200 Watt), standsicher durch rutschfeste Füße, einfache und schnelle Reinigung
(1)
59,99 € 39,99 €
Graef WA 80. Energieverbrauch: 800 W
72,99 €
Tefal WM 310D. Breite: 200 mm. Energieverbrauch: 1000 W
43,29 €
-20%
Waffeleisen, Kunststoffgehäuse, 930 Watt, Thermostat
(2)
66,99 € 53,36 €
Domo DO 9043 W. Breite: 23 cm, Tiefe: 43 cm, Höhe: 24 cm
104,49 €
Waffeleisen, 930 Watt, Thermostat
62,96 €
Hörncheneisen
74,99 €
Waffeleisen, Kunststoffgehäuse, 1300 Watt, Thermostat
68,25 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 930 Watt, Thermostat
62,99 €
Waffeleisen, 850 Watt
48,29 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, Thermostat
67,04 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 900 Watt, Thermostat
74,99 €
Hörncheneisen, Thermostat
66,15 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 930 Watt, Thermostat
59,02 €
Waffeleisen, Kunststoffgehäuse, 930 Watt
27,79 €
Waffeleisen, 1300 Watt, Thermostat
44,50 €
-22%
Waffeleisen, 1200 Watt, Thermostat
(1)
29,99 € 23,50 €
Krups WD 6008
135,75 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1200 Watt, Thermostat
65,29 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1200 Watt, Thermostat
114,43 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 930 Watt, Thermostat
(1)
57,94 €
-21%
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1200 Watt, Thermostat
44,99 € 35,44 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1200 Watt, Thermostat
39,99 €
Waffeleisen, Kunststoffgehäuse, 1000 Watt, Thermostat
34,90 €
Waffeleisen, 1200 Watt, Thermostat
31,90 €
-21%
Hörncheneisen, Thermostat
32,99 € 26,02 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1400 Watt
22,49 €
Hörncheneisen
38,02 €
Hörncheneisen, Thermostat
25,68 €
-24%
Hörncheneisen
44,99 € 34,10 €
Waffeleisen, Edelstahlgehäuse, 1200 Watt, Thermostat
37,27 €

Waffeleisen

Es gibt wohl kaum beliebtere Süßspeisen als die Waffel. Neben den weichen Eier-Waffeln aus dem Supermarkt sind vor allem die herzförmigen, bergischen Waffeln bekannt, die vor allem mit heißen Kirschen und Sahne nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Bergische und anders geformte Waffeln schmecken frisch natürlich am besten. Daher ist die Anschaffung eines Waffeleisens, mit dem Sie per Knopfdruck den Teig zur fertigen Waffel werden lassen, eine lohnende Investition.

unktionsweise eines Waffeleisens

Um aus dem flüssigen Teig eine knusprige, leckere Waffel werden zu lassen, muss das elektrisch betriebene Waffeleisen zunächst zum Vorheizen eingestellt werden. Wenn die Maschine vorgeheizt ist, kann sie aufgeklappt werden. Im Inneren befinden sich zwei Heizplatten, die das Herzstück des Waffeleisens sind. Geben Sie den Teig auf die untere Platte und schließen Sie das Eisen. An den meisten Geräten befindet sich ein Schalter, mit dem Sie den Bräunungsgrad regulieren können. Nach wenigen Minuten ist die Waffel fertig und lässt sich aufgrund einer Antihaft-Beschichtung auf den Platten problemlos aus der Maschine auf den Teller legen.

Arten von Waffeleisen

Neben den elektrisch betriebenen Eisen mit herzförmiger Waffelform gibt es natürlich noch zahlreiche andere Varianten. Natürlich existieren noch andere Formen für rechteckige Waffeln oder mit besonderen Mustern und Emblemen von Sportvereinen und Comic-Helden. Für diejenigen, die etwas schneller Waffeln produzieren müssen, dürfte ein Doppelautomat für zwei Waffeln die richtige Wahl sein. Im Gastronomiebereich kommen häufig gasbetriebene Waffeleisen zum Einsatz, die zumeist eine rechteckige Form haben. Die Variante mit Gas ist leistungsfähiger und schneller, aber auch deutlich teurer.

Wichtige Kaufaspekte

Zunächst sollten Sie sich über die gewünschte Form im Klaren sein und wie viele Waffeln Sie damit parallel produzieren wollen, um eine Vorauswahl zu treffen. Bei regelmäßiger Benutzung sind Zusatzfeatures wie eine Temperaturregelung nützlich, um präziseres und komfortableres Arbeiten zu ermöglichen. So lässt sich der Bräunungsgrad der Waffel beliebig variieren. Wer wenig Zeit hat, sollte sich ein Gerät mit hoher Wattzahl kaufen, da diese schneller ein Ergebnis liefert. Bei normalen Modellen liegt die Wattzahl bei etwa 800 bis 1200 Watt. Unbedingt sollten Sie darauf achten, kein Modell ohne Antihaft-Beschichtung zu bekommen, da diese nur schwer zu reinigen sind und sich gegebenenfalls sogar gesundheitsschädliche Kunststoffe im Waffelteig ablagern können. Ein Überlaufrand erspart Ihnen Zeit bei der Reinigung, da er verhindert, dass überschüssiger Teig neben das Gerät fließt. Hochwertige Geräte sind aus Edelstahl, aber auch die günstigeren Modelle aus Kunststoff erfüllen ihren Zweck ohne Probleme.

Waffeln Rezept (10 große eckige Waffeln):

  • 100g weiche Butter oder Margerine
  • 60g Zucker
  • 3 Eier
  • 300g Mehl
  • 375ml Milch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Ein Schuss Rum
  • Puderzucker (über die fertige Waffel streuen)
Kunden suchten auch nach: Waffelautomaten