Sale (5)

Inline Skates (88 Artikel)

Art: Inline Skates - Schuhgröße: 40-43
39,99 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 30, 31, 32, 33
31,02 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 26, 27, 28, 29
32,40 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 42
49,33 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 40
49,33 €
-53%
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 36, 37
84,99 € 39,81 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 30-33
37,99 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 30, 31, 32, 33
32,40 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 28-31
47,49 €
Art: Inline Skates - Schuhgröße: 44
49,33 €
Tamrac CyberPro Express - Rolling Photo/Computer Briefcase. Breite: 560 mm, Tiefe: 280 mm, Höhe: 340 mm. Produktfarbe: Schwarz
333,80 €
Palm Cradle Kit
110,65 €
Rexel 1300254. Format: A6
1,45 €
Die Wahl der geeigneten Inline-Skates Das Angebot an Inline-Skates unterscheidet sich auf den ersten Blick im verarbeiteten Material. Hardboots-Skates bestehen aus einer robusten Kunststoff-Außenschale, die einen weichen Innenschuh umfasst. Sie reagieren somit auf äußere Einflüsse weitestgehend unempfindlich, was vor allem beim fortgeschrittenen „Aggressive-Skating“ entscheidend ist, bei dem es maßgeblich um das Ausführen von Tricks geht. Für den Gelegenheitsgebrauch haben sich hingegen Softboots-Skates durchgesetzt. Sie sind bequemer zu tragen und sind leichter als Hardboots-Skates. Eine Variante sind die sogenannten Step-in-Skates, bei denen Sie mit einfachen Handgriffen Rollenschiene und Bremse abmontieren und die Schuhe als Straßenschuhe benutzen können. In der Größe fallen Inline-Skates in der Regel beim ersten Tragen klein aus und können drücken. Dennoch sollten Sie die Schuhe immer in Ihrer normalen Größe auswählen, da sie sich durch die Benutzung mit der Zeit dehnen und sich dem Fuß anpassen. Für Kinder in der Wachstumsphase sollten Inline-Skates ein bis zwei Nummern größer besorgt werden. Durch Einlegesohlen und das Tragen von dicken Socken kann überschüssiger Raum ausgefüllt werden. Eine Alternative sind Schuhe, die auf verschiedene Kindergrößen eingestellt werden können. Das Schnüren der Schuhe sollte so fest ausfallen, dass der Fuß im Schuh einen sicheren Halt hat. Als Anfänger sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Skates eine Bremse aufweisen: Sie befindet sich in der Form eines Kunststoffblocks, dem „Stopper“, am hinteren Teil des Schuhs. Gerade für Einsteiger sind Bremsmanöver über das Aufsetzen der Ferse einfacher als das Bremsen aus der Kurvenbewegung, das Übung erfordert. Rollen Wie Skateboards weisen auch Inline-Skates Verschleißteile auf, die Sie von Zeit zu Zeit ersetzen müssen. Vor allem die Rollen werden durch den ständigen Bodenkontakt stark strapaziert. Sie unterscheiden sich im Durchmesser und Härtegrad. Größere Ausführungen erlauben eine höhere Geschwindigkeit als kleine. Für Freizeitskater sind Rollen mit einem Durchmesser von 72-80 mm am besten geeignet. Kleinere Durchmesser sind dann vorteilhaft, wenn schnelle Bewegungsabläufe koordiniert werden, beispielsweise dann, wenn Sie Tricks ausführen wollen. Der Härtegrad wird in der Einheit „A“ gemessen: Je größer die beigestellte Zahl ist, desto höher ist der Härtegrad. Weichheit sorgt für ein komfortables Fahrverhalten und erhöhte Bodenhaftung. Harte Exemplare hingegen nutzen sich langsamer ab als weiche, wirken sich aber negativ auf die Kontrollfreundlichkeit der Schuhe aus. Kugellager Kugellager sorgen bei Inline-Skates für das flüssige Rollverhalten. Die meisten verwendeten Exemplare zählen zum Standard mit der Größenbezeichnung 608. Beim Kauf sollten Sie auf das verwendete Material achten. Hinsichtlich der Haltbarkeit ist ein hoher Härtegrad entscheidend. Keramik-Kugellager fallen härter aus als solche aus Stahl oder Edelstahl, sind aber auch erheblich teurer. Stopper Durch die Reibung beim Bremsen nutzt sich der Stopper schnell ab. Er lässt sich durch das Lösen einer Schraube jedoch schnell und problemlos gegen einen neuen austauschen. Sie sollten den Stopper frühzeitig wechseln, da sonst die Gefahr besteht, dass die Halteschraube durch die Reibung beschädigt wird und als Folge nur schwer oder gar nicht mehr gelöst werden kann. Verlassen Sie sich hierbei einfach auf Ihr Augenmaß.
Kunden suchten auch nach: Inliner, Rollerskates