Sale (24)

Kinderwagen (314 Artikel)

Typ: Jogger - Farbe: Schwarz
109,99 €
Typ: Jogger - Farbe: Schwarz, Grau
109,99 €
Farbe: Starlight Aquamarine - Typ: Zwillingsbuggys
166,00 €
Farbe: Chocolate orange - Typ: Geschwisterwagen
237,32 €
Farbe: Chocolate orange - Typ: Kombikinderwagen
236,00 €
Farbe: Green Stars - Typ: Zwillingsbuggys
162,52 €
Farbe: Starlight Ruby Red - Typ: Geschwisterwagen
237,32 €
Farbe: Starlight Ruby Red - Typ: Zwillingsbuggys
166,00 €
Typ: Buggys - Farbe: Beige
(1)
99,99 €
Typ: Kombikinderwagen - Farbe: Beige
229,99 €
-16%
Farbe: Türkis/Beige, Beige - Typ: Kombikinderwagen
299,00 € 249,99 €
Farbe: Beige, Beige - Typ: Kombikinderwagen
429,99 €
Farbe: Cappuccino - Typ: Kombikinderwagen
239,06 €
Farbe: Starlight Ruby Red - Typ: Kombikinderwagen
228,00 €
Farbe: Elegance rot - Typ: Zwillingsbuggys
162,52 €
Farbe: Cappuccino - Typ: Kombikinderwagen
249,99 €
Farbe: Galaxy Coral - Typ: Buggys
99,64 €
Farbe: Orchidee - Typ: Kombikinderwagen
225,00 €
Farbe: Lemontree - Typ: Buggys
99,64 €
Farbe: Starlight Aquamarine - Typ: Kombikinderwagen
258,54 €
Farbe: Starlight Aquamarine - Typ: Kombikinderwagen
259,99 €
Typ: Buggys - Farbe: Grün
99,99 €
Typ: Jogger
474,00 €
Farbe: Grau Mint - Typ: Kombikinderwagen
239,00 €
Schlau mit Hitmeister Hilfreiche Informationen rund um Produkte und Marken

Alle wichtigen Informationen über Kinderwagen

1. Übersicht

Spaziergänge im Freien oder ein Besuch mit den Kleinen bei Bekannten oder Freunden – mit einem passenden Kinderwagen kommen Sie schnell von einem Ort zum anderen und halten sich zudem an der frischen Luft auf. Je nach Alter Ihres Kindes und Ihren individuellen Vorstellungen eignen sich unterschiedliche Modelle. Die Hersteller von Kinderwagen haben auf die Ansprüche an perfekte Funktionalität in unterschiedlichen Situationen reagiert: Die Auswahl an Modellen ist riesig, für jeden Anlass gibt es mittlerweile den passenden „Wagentyp“.

Die am häufigsten vorkommenden Modelle sind die folgenden:

Kombikinderwagen:

Kombikinderwagen
  • Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten beispielsweise mit Tragewannen und Sportwagenaufsätzen
  • Griffe höhenverstellbar
  • Gut für Babys und Kleinkinder geeignet (sechs Monate bis drei Jahre)
  • Ab 200 Euro

Kinderwagen-Sets:

Kinderwagen Sets
  • Allround-Ausstattung inklusive Fußsack, Babyschale, Tragetasche, Regenschutz und Wickeltasche
  • Preisgünstiger als Erwerb der einzelnen Teile (ab 220 Euro)

Buggy:

Buggys
  • Für Kinder, die bereits eigenständig sitzen können
  • Geringes Gewicht
  • Zusammenklappbar
  • Günstig (ab etwa 40 Euro erhältlich)

Sportkinderwagen:

Sportkinderwagen
  • Zusammenklappbar, daher leichter Transport
  • Rückenlehne verstellbar
  • Gute Sicherung durch Gurte und Querstangen
  • Für Kinder, die bereits eigenständig sitzen können
  • Ab 80 Euro

Jogger:

Jogger
  • Praktisch für fitnessbegeisterte Eltern
  • Auch bei hohen Geschwindigkeiten einwandfrei für das Gelände geeignet
  • Nahezu geräuschlos
  • Optimale Sicherheit durch Bremsen und durch ein optimales Gurtsystem
  • Ab 120 Euro

Korbkinderwagen:

Korbkinderwagen
  • Hartschale
  • Große feststehende Räder
  • Ab 450 Euro

2. 10 Tipps für die Kaufentscheidung

Mütter mit Kinderwagen
  1. Achten Sie bei einem Kinderwagen auf eine Liegefläche von mindestens 80 Zentimetern Länge und 35 Zentimetern Breite.
  2. Das Leergewicht sollte bei maximal 18 Kilo liegen. So stellen Sie sicher, dass Sie den Kinderwagen mit wenig Kraft auch im Auto verstauen oder in die Wohnung tragen können. Am leichtesten sind Kinderwagen mit einer Aluminium-Karosserie.
  3. Sind Sie hauptsächlich in der Stadt unterwegs, bieten sich kleine und wendige Räder an. Für das Gelände oder den Sport achten Sie auf große Räder – diese versprechen mehr Stabilität auf unebenem Boden. Dabei ist die Faustregel: Vier Räder stehen immer stabiler als drei.
  4. Ausreichende Federung stellt den Fahr- und Schlafkomfort Ihres Babys sicher.
  5. Ein höhenverstellbarer Schieber erleichtert Ihnen die Fortbewegung und beugt Rückenschmerzen vor. Zudem können Schieber von Vorteil sein, die sich in ihrer Position verändern lassen, beispielsweise bei störender Sonneneinstrahlung oder Regen.
  6. Eine gut einrastende Feststellbremse muss vorhanden sein. Zusätzlich gibt es bei manchen Modellen, wie beispielsweise dem Jogger, Handbremsen, die ein sanftes und sicheres Abbremsen bei schnellen Geschwindigkeiten möglich machen.
  7. Achten Sie auf einen ausreichend großen Gepäckkorb, in dem Sie die am häufigsten benötigten Sachen oder Ihre Einkäufe verstauen können.
  8. Ein leise zu schließendes Verdeck stellt sicher, dass Ihr Kind beim Öffnen und Schließen nicht geweckt wird.
  9. Für den Winter sind gefütterte Fußsäcke wichtig, damit Ihr Kind nicht friert.
  10. Beim Kauf im Fachgeschäft müssen Sie ausreichend Zeit für die Lieferung des Kinderwagens mit in Ihre Planung aufnehmen: Diese kann in manchen Fällen bis zu zehn Wochen betragen – auf Hitmeister ist die Ware in den meisten Fällen bereits nach 1-3 Tagen versandfertig.

3. Alltagstauglichkeit

KombikinderwagenKorbkinderwagenBuggySportkinderwagenJogger
NutzungStadt und GeländeStadtStadtStadt und GeländeGelände
Räderanzahl VierVierVierVierDrei
SchwenkräderJaNeinJaJaJa
SchieberVerstellbarNicht verstellbarNicht verstellbarVerstellbarVerstellbar
BremseFeststellbremseFeststellbremseFeststellbremseFeststellbremseFeststellbremse und Handbremse
SchutzbügelNeinNeinNeinJaJa
GewichtHochHochNiedrigMittelMittel
ErweiterbarJaNeinNeinNeinNein
Produkte anzeigenProdukte anzeigenProdukte anzeigenProdukte anzeigenProdukte anzeigen

4. Zubehör

Kind im Kinderwagen

4.1 Tragetaschen

Bestimmt stellen Sie sich die Frage, welche Tragetasche die Richtige für Ihren Kinderwagen ist. Wir haben die Eigenschaften der verschiedenen Varianten für Sie zusammengestellt:

  • Kombitragetasche: Gehört in den meisten Fällen zu einem in einen Sportwagen umbaubaren Kombikinderwagen und ist in einen Fußsack abänderbar. Sie ist bequemer und stabiler als die Softtragetasche und eignet sich daher auch gut als Schlafmöglichkeit.
  • Softschale: Ist vom Kinderwagengestell abnehmbar und wird durch integrierte Bretter in der Liegefläche stabilisiert. Durch ihr geringes Gewicht ist die Softschale praktisch im Transport.
  • Hartschale: Robust und stabil. Kann in manchen Fällen auf der Rücksitzbank als Autositz benutzt werden. Beachten Sie: Ein spezielles Rückhaltesystem inklusive Anschnallgurte innerhalb der Babywanne muss in das Auto eingebaut werden, damit die Schale beim Fahren nicht verrutscht und Ihr Kind sicher befestigt ist.

4.2 Optionales Zubehör

Selbstverständlich können Sie für Ihren Kinderwagen weiteres Zubehör erwerben, das Ihnen den Aufenthalt im Freien noch schöner und angenehmer macht:

  • Wetterschutz: Sonnen- oder Regenschirme, Abdeckhauben
  • Insektenschutznetz
  • Fußsack
  • Zusatzkupplungen wie beispielsweise ein „Kiddyboard“
  • Spielzeug wie beispielsweise Kinderwagenketten
  • Kinderwagenlichter
  • Kinderwagenhaken
  • Handwärmer
  • Getränkehalter
  • Spieltische

5. Die beliebtesten Kinderwagenmodelle im Vergleich

Wählen Sie einen der folgenden Kinderwagen, können Sie nichts falsch machen: Einwandfreie Qualität und zeitloses Design zeichnen diese Modelle aus:

ModellEigenschaften
Knorr-Baby Classico (Kombikinderwagen)
Knorr-Baby Classico
  • Babywanne mit hochklappbarer Matratze und Schutzdecke
  • Sportwagenaufsatz
  • Einwandfreier Fahrkomfort durch Vierfach-Federung
  • Inklusive Wickeltasche mit Wickelauflage und Regenschutzfolie
  • Ab 480 Euro
» Hier ansehen
Quinny Zapp Xtra (Buggy)
Quinny Zapp Xtra
  • Mit speziellem Zubehör sogar für Babys geeignet
  • Sitz sowohl in als auch entgegen der Fahrtrichtung anbringbar
  • Komfortables Sitzen
  • Eine Menge an Zubehör inklusive (Sonnen-/Regenschutz, Einkaufskorb...)
  • Ab 180 Euro
» Hier ansehen
Recaro Babyzen (Sportwagen)
Recaro Babyzen
  • Drei widerstandsfähige Räder mit Fußbremse
  • Vorderrad um 360 Grad schwenkbar
  • Geringes Gewicht
  • Sehr klein zusammenklappbar
  • Lange Nutzungsdauer (von der Geburt bis 20 Kilogramm)
  • Lenker höhenverstellbar
  • Ab 650 Euro
» Hier ansehen
Zekiwa Senator (Korbkinderwagen)
Zekiwa Senator
  • Wanne voll geflochten und aus Naturweide
  • Schiebegriff höhenverstellbar
  • Verstellbare Rückenlehne
  • Weiche Federung
  • Metalleinkaufskorb
  • Wickeltasche inklusive
  • Ab 460 Euro
» Hier ansehen