Sale (19)

Barhocker (2262 Artikel)

Barhocker

Lange Jahre wurde dieser Sitzgelegenheit nicht besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. In puncto Style wurde auf Schlichtheit und Einfachheit gesetzt. Das hat sich in den vergangenen Jahren massiv geändert. Heute gibt es zahlreiche Unternehmen, die sich auf dieses Sitzmöbel spezialisiert haben. Altes wurde neu entdeckt und frischer Atem eingehaucht.

Jetzt wieder modern: Barhocker

Vorbei sind auch die Zeiten, als er einzig in der Gastronomie zu finden war. Längst ziert er als edles Accessoire so manches Wohnzimmer. Gerade junge Leute haben ihn für sich entdeckt. In Kombination mit einer Bar oder einem Stehtisch sind so manche vier Wände dadurch gestylt worden. Eine Hausbar mit eleganten Barhockern lädt so Gäste zum längeren Verweilen ein. Besitzer eines Partykellers, wissen zudem das auf dieses Sitzmöbel nicht verzichtet werden kann. Ein Barhocker zeichnet sich explizit durch sein langes und schlankes Design aus. In den meisten Fällen sind keine Lehnen vorhanden. Ausnahmen gibt es in Form von sehr niedrigen Rückenstützen. Eine Querstrebe im unteren Drittel fungiert als Fußstütze, da die Sitzposition äußert hoch ist.

Früher waren die Hocker überwiegend aus Holz mit einer gut gepolsterten Sitzfläche. Inzwischen wird vermehrt auf die Optik geachtet und die Materialien sind vielseitiger geworden. Metall und Kunststoff werden dazu häufig verarbeitet. Manche Ausführungen sind mit Armlehnen ausgestattet, dadurch erhöht sich der Sitzkomfort. Hauptabnehmer von Barhockern bleibt aber die Gastronomie. Bars, Diskotheken, Kneipen und Restaurants sind allein durch ihre Theken schon darauf angewiesen.