Sale (110)

Aschenbecher (498 Artikel)

16,99 €
6,50 €
4,95 €
329,00 €
2,45 €
16,90 €
-5%
59,00 € 56,29 €
29,99 €
2,64 €
125,46 €
31,95 €
18,77 €
14,99 €
15,49 €
-24%
Farbe: Silber - Art: Wandaschenbecher
74,50 € 56,56 €
10,95 €
-9%
57,00 € 51,98 €
-24%
Farbe: Silber - Art: Standaschenbecher
149,00 € 112,98 €
169,00 €
-10%
Farbe: Silber - Art: Tischaschenbecher
109,00 € 98,29 €
5,95 €
31,95 €
52,73 €
12,95 €
36,00 €
7,16 €
-16%
369,00 € 309,54 €
14,99 €
6,38 €
61,49 €
Schlau mit Hitmeister Hilfreiche Informationen rund um Produkte und Marken

Aschenbecher Ratgeber: Informieren Sie sich jetzt!

Zigarettenkippen lassen sich am besten in einem Aschenbecher entsorgen – schließlich besteht bei heißer Asche und Glut im Hausmüll akute Brandgefahr. In diesem Ratgeber helfen wir Ihnen, das richtige Modell für jede Gelegenheit zu finden und geben Ihnen darüber hinaus wertvolle Tipps zur Reinigung und Pflege.

1. Tischaschenbecher

Tischaschenbecher sind kompakt genug, um nicht zu viel Platz in Anspruch zu nehmen und bieten dennoch ein für den Hausgebrauch ausreichend großes Fassungsvermögen. Abhängig davon, ob Sie den Aschenbecher im Haus oder im Außenbereich platzieren möchten, eignen sich die verschiedenen Bauformen unterschiedlich gut. Wir haben für Sie eine Übersicht der gängigsten Varianten mit ihren Besonderheiten und üblichen Materialien zusammengestellt:

1.1 Einfache Aschenbecher

Einfache-Aschenbecher
Ein schlichter Aschenbecher.

Einfache Aschenbecher sind in erster Linie funktional: Durch die offene Bauweise können Zigaretten schnell und komfortabel ausgedrückt und der Becher selbst einfach geleert und gereinigt werden. Meist sind zudem mindestens zwei Einsparungen am Rand vorhanden, um brennende Zigaretten zwischenzeitlich ablegen zu können.

Dennoch bringen diese Modelle zwei Nachteile mit sich:

  • Es besteht kein Schutz vor Nässe und Wind, weshalb sie nicht im offenen Außenbereich platziert werden sollten.
  • Der unangenehme Geruch von kalter Asche kann sich frei in der Luft verteilen, was besonders in Innenbereichen schnell negativ auffallen kann.

Einfache Aschenbecher sollten Sie daher in möglichst kurzen Intervallen entleeren und säubern.

Bezeichnung Verwendungsbereich Besonderheiten Material
Einfacher
Aschenbecher
  • Innenbereich
  • Außenbereich
    (eingeschränkt)
  • Praktische
    Handhabung
  • Edelstahl
  • Glas
  • Kunststoff
  • Aluminium

1.2 Wind- & Sturmaschenbecher

Windascher

Wind- und Sturmaschenbecher eignen sich im Gegensatz zu einfachen Aschenbechern sehr gut für den Außenbereich, was vor allem an drei Merkmalen liegt:

  • Deckel: Durch einen halboffenen oder geschlossenen Deckel bleibt der Inhalt auch bei Wind an seinem Platz.
  • Höhe: Im Vergleich zu einfachen Exemplaren sind Wind- und Sturmaschenbecher in der Regel höher konstruiert – so werden Kippen und Asche besser vor Luftstößen geschützt.
  • Gewicht: Das Gewicht sollte hoch genug sein, damit die Aschenbecher auch bei aufkommendem Wind nicht umfallen.

Neben der praktischen erfüllt der Deckel auch eine ästhetische Funktion, da die Zigarettenstummel nicht direkt sichtbar sind.

Bezeichnung Verwendungsbereich Besonderheiten Material
Wind-
/Sturm-
aschenbecher
  • Innenbereich
  • Außenbereich
  • Inhalt durch Abdeckung
    vor Wind geschützt
  • Kippen & Asche
    werden verborgen
  • Edelstahl
  • Keramik
  • Kunststoff

1.3 Drehaschenbecher

Drehascher

Drehaschenbecher empfehlen sich, wenn Sie die Zigaretten nicht mit der Hand ausdrücken möchten: In den Deckel ist eine bewegliche Platte eingearbeitet, die mit einem Mechanismus nach unten gedrückt werden kann, wodurch sie gleichzeitig schnell rotiert. Die Kippen werden so sauber ins Innere befördert und sind zudem nicht sichtbar.

  • Hinweis: Zwar sind Zigarettenreste und Asche in dem geschlossenen Behältnis vor Wind geschützt. Allerdings sollte der Becher nicht zu nass werden, da sonst der Drehmechanismus unter Umständen zu rosten beginnt und nicht mehr richtig funktioniert. Reinigen Sie den Deckel daher auch nicht unter fließendem Wasser.
Bezeichnung Verwendungsbereich Besonderheiten Material
Drehaschenbecher
  • Innenbereich
  • Außenbereich
    (eingeschränkt)
  • Inhalt durch Abdeckung
    vor Wind geschützt
  • Kippen & Asche
    werden verborgen
  • Kippe muss nicht
    ausgedrückt werden
  • Edelstahl

2. Taschenaschenbecher

Taschenaschenbecher
Taschenaschenbecher sind klein und handlich.

Wenn Sie unterwegs sind und sich kein Aschenbecher in der Nähe befindet, sind Taschenaschenbecher eine praktische Lösung: Sie sind klein genug, um jederzeit verfügbar zu sein, bieten dafür allerdings nur Raum für wenige Kippen. Als vollwertige Aschenbecher für den Hausgebrauch sind diese Modelle daher nicht zu empfehlen.

3. Standaschenbecher

Standaschenbecher werden bevorzugt dauerhaft an Orten aufgestellt, wo regelmäßig viele Menschen rauchen und der Behälter nur in größeren Intervallen geleert wird. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Eingangsbereiche
  • Bürogebäude
  • Öffentliche Einrichtungen & Außenbereiche

Einige Modelle weisen zum Schutz vor Vandalismus und Diebstahl ein besonders hohes Gewicht und Schlösser auf. Vor dem Kauf sollten Sie abwägen, ob derlei Merkmale am Aufstellungsort erforderlich sind, oder nicht. Die entsprechenden Informationen hierüber sind üblicherweise in der Produktbeschreibung vermerkt.

Zusätzlich sollten Sie sich über folgende Aspekte Gedanken machen:

  • Welche Größe ist dem Standort angemessen?
  • Soll der Aschenbecher auch optisch ansprechend oder rein funktional sein?
  • Ist eine offene oder (halb-)geschlossene Bauweise sinnvoller?
  • Soll ein Metallnetz oder Gitter vorhanden sein, damit Asche und Kippen nicht herausfallen können?

Für Privathaushalte lohnen sich große Modelle normalerweise nicht, da sie unhandlich sind und die Reinigung mitunter aufwändig ausfällt. Sollten Sie sich nichtsdestotrotz einen Standaschenbecher auf dem Balkon oder der Terrasse wünschen, halten Sie nach kleineren Varianten Ausschau, die nicht zu viel Platz in Anspruch nehmen. Wenn Sie daneben Wert auf eine möglichst geringe Rauchentwicklung legen, achten Sie auf Varianten, die mit Sand oder Ähnlichem ausgelegt werden können.

4. Kombiaschenbecher

Kombiaschenbecher sind vom Prinzip her identisch mit Standaschenbechern, allerdings befindet sich im unteren Teil zusätzlich ein abgetrennter Mülleimer.

Unterschiede zwischen verschiedenen Kombiaschenbechern betreffen meistens folgende Aspekte:

  • Größe & Füllvolumen
  • Entleerung (Tür oder Klappe)
  • Einwurf (auf einer oder mehreren Seiten)

5. Wandaschenbecher

Wandaschenbecher eignen sich – ähnlich wie Stand- und Kombimodelle – eher für den öffentlichen Bereich. Da sie jedoch zunächst meist mit Schrauben an Wänden montiert werden müssen, sollten Sie sich des Standortes sehr sicher sein. Damit sich am Ende ein stimmiges Gesamtbild mit der Umgebung ergibt, sollten Sie Form und Farbe des Wandaschenbechers entsprechend wählen.

Folgende Bauweisen sind verbreitet:

  • Runde Eimer-Form
Eimerform
  • Briefkasten-Form
Briefkastenform
  • Säulen-Form
Säulenform
  • Kompakte Form
Kompakte Form

6. Reinigung & Pflege

Erloschene Zigaretten und Asche hinterlassen sehr schnell hartnäckige Rückstände im Aschenbecher; besonders Stoffe wie Nikotin und Teer setzen sich auf und in den Poren der Oberfläche ab. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Aschenbecher effektiv reinigen und erneuter Verschmutzung vorbeugen können:

  • Verwenden Sie eine Bürste, um verkrusteten Schmutz zu entfernen.
  • Als Reinigungsmittel eignen sich besonders heißes Wasser mit Spülmittel oder natronhaltiges Backpulver vermischt mit etwas Wasser.
  • Weichen Sie starke Verschmutzungen über Nacht mit Essig-Essenz ein.

Glas ist in der Regel am anfälligsten für Schmutz, da hier die Inhaltsstoffe von Asche und Qualm tiefer einziehen als bei anderen Materialien.

Zum allgemeinen Schutz vor Ablagerungen können Sie folgende Maßnahmen ergreifen:

  • Behandeln Sie die Oberfläche des Aschenbechers mit Möbelpolitur – dadurch können sich Asche und andere Substanzen nicht so schnell festsetzen.
  • Bedecken Sie den Boden mit einer Schicht Sand oder Backpulver. So werden nicht nur Gerüche eingedämmt, die Reinigung fällt zudem einfacher aus.
  • ACHTUNG: Entleeren Sie heiße Asche und noch glühende Zigaretten niemals direkt in einen Mülleimer oder die Mülltonne – es besteht Brandgefahr!

Kunden suchten auch nach: Ascher