Tischdecken

Tischdecken

Wer kennt das nicht: Ein Geburtstag oder eine große Feier steht vor der Tür und viele Gäste sind eingeladen, um gemeinsam zu essen, zu trinken und zu feiern. Selbstverständlich möchten Sie Ihre Lieben besonders verwöhnen und mit einer gelungenen Dekoration dafür sorgen, dass sie sich wohlfühlen und das Fest etwas ganz Besonderes wird.

Einwegtischtücher für einmalige Verwendung

Eine wichtige Rolle spielt die Gestaltung der Festtafel – und nicht zuletzt die Tischdecke. Leider geht bei jedem Festschmaus immer auch einmal etwas daneben: Schnell ist es passiert, dass ein Fleck auf dem blütenweißen Tischtuch prangt. Wer sich die Sorgen und Mühe wegen der Flecken sparen möchte, greift am besten zu einem Einwegtischtuch. Es sieht hübsch aus, alle Tische können einheitlich eingedeckt werden und nach der Feier entsorgen Sie das Papier ganz einfach. Edel wirken Tischdecken aus Vlies. Diese ähneln von der Textur her einer Stofftischdecke und sind daher besonders für Anlässe geeignet, bei denen die Dekoration festlich und elegant sein soll.

Gestalterische Möglichkeiten

Neben Tischdecken als Meterware, die auf Rollen geliefert wird, gibt es auch passende Bezüge für runde Tische. Diese Hussen bedecken auch die Beine des Möbelstücks. Da viele Tische nicht besonders edel wirken, ist ein solcher Überzug sehr praktisch. Für Gartenpartys, Grillfeste oder Vereinsfeiern werden häufig Bierbänke aufgestellt. Dass die dazugehörigen Tische nicht besonders einladend aussehen, sollte kein Problem sein: Sehr günstig sind einfache Papiertischtücher zu erstehen. Als Meterware geliefert, können sie ganz einfach auf dem Tisch ausgerollt werden – und schon haben Sie einen weiß gedeckten Tisch. Fürs Bierzelt gibt es übrigens auch Papiertischdecken mit blau-weißem Rautenmuster. Wer es lieber etwas edler haben möchte, der greift zu einem Tischtuchpapier mit Damastprägung. Bei Tischdecken für Kindergeburtstage gibt es eine große Auswahl an Designs. So kann sich Ihr Kind selbst aussuchen, welches Thema ihm am besten gefällt. Einen besonderen Vorteil bieten die Tischdecken, die in der Regel aus Folie bestehen, dadurch, dass sie den Tisch vor Flecken schützen. Umgekippte Saftbecher, Krümel und Schokoladenreste sind nun keine Gefahr mehr für den Tisch und die Kleinen können unbesorgt toben und spielen.