Sale (1)

Nintendo DS Spielkonsolen (26 Artikel)

Die kleinere und schlankere Version des ursprünglichen Nintendo DS, der Nintendo DS Lite, kombiniert die den Spielspaß auf zwei Bildschirmen mit dem... mehr

Die kleinere und schlankere Version des ursprünglichen Nintendo DS, der Nintendo DS Lite, kombiniert die den Spielspaß auf zwei Bildschirmen mit dem Touchscreen und lässt Spielerherzen höher schlagen. Auch dieses System ist mit einem drahtlosen Datenübertragungssystem ausgestattet, sodass Spieler mit ihren Freunden in Multiplayer-Partien spielen können.

(8)
Nintendo DS Lite. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 76.2 mm (3 "). Breite: 133 mm,... mehr
Nintendo DS Lite. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 76.2 mm (3 "). Breite: 133 mm, Tiefe: 21.5 mm, Höhe: 73.9 mm
(5)
Die kleinere und schlankere Version des ursprünglichen Nintendo DS, der Nintendo DS Lite, kombiniert die den Spielspaß auf zwei Bildschirmen mit dem... mehr

Die kleinere und schlankere Version des ursprünglichen Nintendo DS, der Nintendo DS Lite, kombiniert die den Spielspaß auf zwei Bildschirmen mit dem Touchscreen und lässt Spielerherzen höher schlagen. Auch dieses System ist mit einem drahtlosen Datenübertragungssystem ausgestattet, sodass Spieler mit ihren Freunden in Multiplayer-Partien spielen können.

(9)
Nintendo Dual Screen Lite Pink. Gewicht: 218 g. Abmessungen (BxTxH): 133 x 73.9 x 21.5 mm
(5)
Nintendo DS Lite. Arbeitsspeicher (RAM): 4 MB. Anzeige: LCD, Bildschirmauflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 79.2 mm (3.12 "). Wi-Fi... mehr
Nintendo DS Lite. Arbeitsspeicher (RAM): 4 MB. Anzeige: LCD, Bildschirmauflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 79.2 mm (3.12 "). Wi-Fi Standards: 802.11b, unterstützte Sicherheitsalgorithmen: WEP. Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion), Akku-/Batteriebetriebsdauer: 15 h, Ladezeit: 3 h. Breite: 133 mm, Tiefe: 73.9 mm, Höhe: 21.8 mm
(1)
Nintendo DS. Arbeitsspeicher (RAM): 4 MB. Kapazität des Eingebauten Speichers: 0.25 GB. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel,... mehr
Nintendo DS. Arbeitsspeicher (RAM): 4 MB. Kapazität des Eingebauten Speichers: 0.25 GB. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 76.2 mm (3 "). WLAN Norm: 802.11b, unterstützte Sicherheitsalgorithmen: WEP. Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion), Batteriekapazität: 850 mAh, Akku-/Batteriebetriebsdauer: 10 Stunde
(5)
Betrachten Sie die Welt mit den zwei eingebauten Kameras durch Ihren Nintendo DSi. Nehmen Sie Ihre Musik einfach mit. Gestalten Sie Ihre tragbare... mehr

Betrachten Sie die Welt mit den zwei eingebauten Kameras durch Ihren Nintendo DSi. Nehmen Sie Ihre Musik einfach mit. Gestalten Sie Ihre tragbare Konsole ganz individuell.

Nintendo DS Lite Red. Gewicht: 218 g. Abmessungen (BxTxH): 133 x 73.9 x 21.5 mm
(1)
Nintendo DS Lite. Arbeitsspeicher (RAM): 4 MB. Anzeige: LCD, Bildschirmauflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 79.2 mm (3.12 "). Wi-Fi... mehr
Nintendo DS Lite. Arbeitsspeicher (RAM): 4 MB. Anzeige: LCD, Bildschirmauflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 79.2 mm (3.12 "). Wi-Fi Standards: 802.11b, unterstützte Sicherheitsalgorithmen: WEP. Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion), Akku-/Batteriebetriebsdauer: 15 h, Ladezeit: 3 h. Breite: 133 mm, Tiefe: 73.9 mm, Höhe: 21.8 mm
(3)
ASIN: B002N5MJT0 - Farbe: Blau
Nintendo DSi XL. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 ").... mehr
Nintendo DSi XL. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 "). Hauptkamera-Auflösung: 0.3 MP. Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion), Akku-/Batteriebetriebsdauer: 17 h, Ladezeit: 3 h. Breite: 161 mm, Tiefe: 91.4 mm, Höhe: 21.2 mm
(1)
239,99 €
Nintendo DS Lite. Kompatible Speicherkarten: SD. Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 76.2 mm (3 "), Anzahl der Bildschirmfarben:... mehr
Nintendo DS Lite. Kompatible Speicherkarten: SD. Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 76.2 mm (3 "), Anzahl der Bildschirmfarben: 0.260000 M. Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion), Akku-/Batteriebetriebsdauer: 19 h, Ladezeit: 4 h. Breite: 133 mm, Tiefe: 21.5 mm, Höhe: 73.9 mm
Nintendo DSi XL. Arbeitsspeicher (RAM): 16 MB. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale:... mehr
Nintendo DSi XL. Arbeitsspeicher (RAM): 16 MB. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 "). Eingangsspannung: 100-240 V. Gewicht: 314 g
(1)
199,99 €
Nintendo DSi XL. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 ").... mehr
Nintendo DSi XL. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 "). Hauptkamera-Auflösung: 0.3 MP. Breite: 161 mm, Tiefe: 21.2 mm, Höhe: 91.4 mm
219,99 €
Nintendo DSi XL. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 ").... mehr
Nintendo DSi XL. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 106.7 mm (4.2 "). Hauptkamera-Auflösung: 0.3 MP. Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion), Akku-/Batteriebetriebsdauer: 17 h, Ladezeit: 3 h. Breite: 161 mm, Tiefe: 21.2 mm, Höhe: 91.4 mm
Plattformen: Nintendo DS Lite - Features: Import (nur amerikanisches Netzteil) - Farbe: Schwarz
(1)
Nintendo DSi Console, Red. Gewicht: 214 g. Abmessungen (BxTxH): 137 x 74.9 x 18.9 mm
Nintendo DSi Pink + Style Boutique. Bildschirmdiagonale: 76.2 mm (3 "). Gewicht: 214 g. Abmessungen (BxTxH): 137 x 74.9 x 18.9 mm
198,99 €
Nintendo DSi Console, Light Blue. Gewicht: 214 g. Abmessungen (BxTxH): 137 x 74.9 x 18.9 mm
(1)
Betrachten Sie die Welt mit den zwei eingebauten Kameras durch Ihren Nintendo DSi. Nehmen Sie Ihre Musik einfach mit. Gestalten Sie Ihre tragbare... mehr

Betrachten Sie die Welt mit den zwei eingebauten Kameras durch Ihren Nintendo DSi. Nehmen Sie Ihre Musik einfach mit. Gestalten Sie Ihre tragbare Konsole ganz individuell.

(1)
Nintendo DSi + Pokémon: White. Audioformate unterstützt: AAC. Kompatible Speicherkarten: SD. Anzeige: LCD, Bildschirmdiagonale: 82.5 mm (3.25 "),... mehr
Nintendo DSi + Pokémon: White. Audioformate unterstützt: AAC. Kompatible Speicherkarten: SD. Anzeige: LCD, Bildschirmdiagonale: 82.5 mm (3.25 "), Zweites Display diagonal: 82.5 mm (3.25 "). WLAN Norm: 802.11b, 802.11g. Breite: 137 mm, Tiefe: 74.9 mm, Höhe: 18.9 mm
Nintendo DSi. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 82.5 mm (3.25 "). Breite: 137 mm,... mehr
Nintendo DSi. Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC. Anzeige: LCD, Auflösung: 256 x 192 Pixel, Bildschirmdiagonale: 82.5 mm (3.25 "). Breite: 137 mm, Tiefe: 18.9 mm, Höhe: 74.9 mm
199,99 €
Nintendo DSi + Pokémon: Black. Kompatible Speicherkarten: SD. Anzeige: LCD, Bildschirmdiagonale: 82.5 mm (3.25 "), Zweites Display diagonal: 82.5 mm... mehr
Nintendo DSi + Pokémon: Black. Kompatible Speicherkarten: SD. Anzeige: LCD, Bildschirmdiagonale: 82.5 mm (3.25 "), Zweites Display diagonal: 82.5 mm (3.25 "). WLAN Norm: 802.11b, 802.11g. Eingangsspannung: 100-240 V, Eingang Frequenz: 50/60 Hz. Breite: 137 mm, Tiefe: 74.9 mm, Höhe: 18.9 mm
-55%
Nintendo 00053407. Produktfarbe: Rot
19,99 € 8,99 €
Schlau mit Hitmeister Hilfreiche Informationen rund um Produkte und Marken

Nintendo DS Ratgeber

1. Konsolen

Der Nintendo DS ist eine von Nintendo entwickelte und produzierte tragbare Spielekonsole. Diese sogenannte Handheld-Konsole ermöglicht es erstmals, Spiele durch Berührung und Spracheingabe zu steuern und sorgt damit für größere Interaktivität. Die grundlegende Ausstattung des Nintendo DS besteht neben einem eingebauten Mikrofon aus zwei LCD-Bildschirmen mit Hintergrundbeleuchtung. Auf einem Bildschirm findet die Haupt-Action statt, während auf dem anderen eine Karte, ein Gegenstandsmenü oder eine zweite Ansicht dargestellt wird.


Im Folgenden erfahren Sie, welche Varianten der Spielekonsole mittlerweile auf dem Markt sind und welches Zubehör Sie erwerben können.

1.1 Nintendo DS

2004 erschien erstmals ein Nintendo DS, der Doppelbildschirme mit der Interaktion von Touch-Screens verbindet und eine Innovation auf dem Gebiet des portablen Videospiels darstellt. Das System nutzt zudem die kabellose Kommunikationstechnologie, wodurch Sie im Multiplayer-Modus gegen andere Spieler antreten oder mit der eingebauten PictoChat-Funktion Nachrichten und Zeichnungen senden können.

Der Nintendo DS verfügt über viele technische Neuerungen, die eine vereinfachte Spielsteuerung ermöglichen. Das Folgende gehört zur Ausstattung und Technologie des Nintendo DS:

  • Zwei LC-Displays mit Touchscreen-Funktion: Der untere Bildschirm des DS ist ein sensibler Touchscreen, der sowohl auf Berührungen als auch auf die Eingabe durch einen speziellen Stift, den sogenannten Stylus, reagiert. So ist die Texteingabe über eine auf dem Bildschirm abgebildete Tastatur möglich, wodurch sich das Spiel noch besser steuern lässt.
  • Mikrofonanschluss: Dieser Anschluss ist bei manchen Spielen nötig, um so die Aktionen auf dem Bildschirm zu steuern und mit der Spielumgebung zu interagieren. Das Spiel reagiert auf Geräusche, wie etwa Ihre Stimme, Klatschen oder Pfeifen und in bestimmten Spielen können Sie mit Freunden sprechen.
  • Integrierte WLAN-Funktion: Über das Internet können Sie gegen bis zu 16 Spieler antreten, die sich ebenfalls im selben kabellosen, lokalen Netzwerk befinden.

Hinweis: Die Distanz zu den anderen Spielern sollte dabei zwischen zehn und 30 Meter betragen. Wenn Sie diese Entfernung überschreiten, wird die Verbindung möglicherweise beeinflusst und ein flüssiger Spielverlauf ist nicht mehr möglich.

Tipp: : Zusammen mit Gamespy bietet Nintendo die „Nintendo Wi-Fi Connection“ an. In diesem kostenlosen Onlinenetzwerk können Sie in verschiedenen Channels mit anderen Spielern chatten und sich zu Spielwettkämpfen verabreden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich in Ligen und Highscore-Listen einzutragen und Ihre Leistungen mit denen anderer Spieler zu vergleichen. Der Zugang erfolgt über Wireless Access Points oder spezielle USB-Steckmodule von Nintendo. So ermöglicht der Nintendo DS auch Online-Spiele über weite Entfernungen hinweg.

  • Stereo-Sound: Der Nintendo DS besitzt einen Stereo-Lautsprecher und einen Kopfhörer-Anschluss. Dadurch können nicht nur stimmungsvolle Soundeffekte erzeugt werden, die Musik dient auch als Orientierungshilfe und weist beispielsweise darauf hin, dass sich Feinde nähern.
  • Abwärtskompabilität: Der Nintendo DS umfasst zwei separate Anschlüsse, einen für DS Cards und einen für Game Boy Advance-Spielmodule. Die Konsole ist kompatibel mit allen GBA-Spielen, wodurch hunderte von Titeln auf diesem System spielbar sind, allerdings nur im Einzelspieler-Modus.
  • Steuerung: Die Konsole besitzt zwei Schultertasten (R und L), ein Steuerkreuz, einen Start- und Select-Knopf sowie die Tasten A, B, X und Y. Diese sind in einigen Spielen auch als zweites Steuerkreuz nutzbar.

1.2 Nintendo DS lite

Nintendo DS Lite

Der Nintendo DS lite ist das Neudesign des Nintendo DS und seit 2006 erhältlich. Die Konsole bietet in Bezug auf LCD-Bildschirme, Touchscreen und einfache Steuerung dieselben Features wie das Vorgängermodell.

Die folgenden Neuerungen wurden vorgenommen:

o Ca. ein Drittel kleiner als der Nintendo DS
o Höhere Akkulaufzeit und somit längere Spieldauer
o Ca. 20 Prozent leichter und schmaler
o Vierstufig regelbare Display-Beleuchtung mit kräftigeren Farben und erhöhter Helligkeit
o Verbesserung der Lautsprecher
o Dickerer Stylus, der besser in der Hand liegt und ein genaueres Navigieren ermöglicht
o Kalender und Alarm-Funktion

Zudem wurde die Positionierung der Knöpfe geändert, die Start- und Select-Knöpfe befinden sich nun unterhalb der Aktionsknöpfe A, B, X und Y. Genau wie beim Vorgänger-Modell ist auch der Nintendo DS lite für Game Boy Advance-Spiele kompatibel.


1.3 Nintendo DSi

Der Nintendo DSi ist die 2009 erschienene zweite Revision des Original Nintendo DS. Im Gegensatz zu dem Nintendo DS und DS lite ist diese Konsole noch flacher und leichter, gleichzeitig aber länger und breiter. Sie bietet neben der üblichen Technologie des Nintendo DS noch mehr Spielvergnügen, da sich erstmals Fotos schießen, bearbeiten und versenden lassen.

VGA-Kameras:

Die zwei eingebauten Kameras mit 0,3 Megapixeln erlauben das Aufnehmen und Gestalten von Fotos. Eine Kamera ist an der Außenseite des Deckels angebracht, die andere befindet sich an der Innenseite. Dadurch können Sie auch als Spieler direkt aufgenommen werden. Elf verschiedene Bildbearbeitungsprogramme stehen Ihnen auf dem Nintendo DSi zur Verfügung, wie beispielsweise die Modi Graffiti, Kaleidoskop, Maskerade oder Morphing. Außerdem können Sie Trickfilme gestalten oder Fotos mit Sound und bewegten Bildern zu kurzen Filmsequenzen verbinden. Diese Daten werden auf SD-Karten abgespeichert und können so auf den PC übertragen werden.

Music Player und DSi Sound:

Auf dem Nintendo DSi sind ein Ton- und Stimmen-Bearbeitungsprogramm sowie ein Music Player vorinstalliert. Neben ACC-kodierten Musikdateien können auch Klänge über das Mikrofon aufgenommen und bearbeitet werden. Zudem trägt das verbesserte Soundsystem dazu bei, dass Musik auch ohne Kopfhörer abgespielt werden kann.

DSi shop :

Sie können Ihren Nintendo DSi noch persönlicher gestalten, indem Sie den DSi Shop besuchen. Mit dem Download-Service „DSiWare“ können zusätzliche Programme und Spiele heruntergeladen werden. Zum Erwerb dieser benötigen Sie Nintendo Points, die Sie im Fachgeschäft als Nintendo Points-Card kaufen können. Die Points gibt es in verschiedenen Preisklassen: 1000 (10 Euro), 2000 (20 Euro) und 5000 (50 Euro).

Hinweis: Der Nintendo DSi verfügt nicht mehr über einen Game Boy Advance-Slot. Daher können solche Spiele nicht mehr auf dieser Konsole gespielt werden.


1.4 Nintendo DSi XL

2010 brachte Nintendo der DSi XL auf den Markt, eine um 18 Prozent vergrößerte Version des DSi. Die Maße der beiden Bildschirme haben deutlich zugenommen, allerdings erscheint die Darstellung der Bilder unschärfer, da die Auflösung der Displays gleich geblieben ist.

Neben der Hardware des Standardmodells sind auf dem DSi XL die DSiWare-Titel „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Zwischendurch: Wortspiele“, „Wörterbuch 6 in 1mit Kamera-Funktion“ sowie der DSi-Browser für E-Mails schon installiert.

1.5 Kaufhilfe

Die Unterschiede der einzelnen Konsolen sind in der unten stehenden Tabelle zusammengefasst:

Nintendo DS Nintendo DS lite Nintendo DSi Nintendo DSi XL
Touchscreen-Größe 3,0 Zoll 3,0 Zoll 3,25 Zoll 4,2 Zoll
Maße gesamt 84,6 x 149 x 28,7 mm 73,9 x 133 x 21,5 mm 74,9 x 137 x 18,9 mm 91,4 x 161 x 21,2 mm
Gewicht 275 g 218 g 214 g 314 g
Aufladedauer ca. 4 Stunden ca. 3 Stunden ca. 2,5 Stunden ca. 3 Stunden
Akku-Nutzungsdauer* 6-10 Stunden 5-8 Stunden 3-4 Stunden 4-5 Stunden
Interne Nintendo DSiWare Nintendo DSi Browser

Flipnote Studio
Nintendo DSi Browser

Gehirn-Jogging für Zwischendurch

Wörterbuch 6 in 1 mit Kamera-Funktion
Anschlussmöglichkeiten DS-Kartenschlitz

Game Boy Advance Steckplatz

Netzteil-Anschluss

Stereo-Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss
DS-Kartenschlitz

Game Boy Advance-Steckplatz

Netzteil-Anschluss

Stereo-Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss
DS-Kartenschlitz

SD Card-Steckplatz


Netzteil-Anschluss

Stereo-Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss
DS-Kartenschlitz

SD Card-Steckplatz


Netzteil-Anschluss

Stereo-Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss
Kompatible Software Nintendo DS-Software

Game Boy Advance-Software

Nintendo DS-Software

Game Boy Advance-Software

Nintendo DS-Software

Nintendo DSi-Software


Nintendo DSiWare

Nintendo DS-Software

Nintendo DSi-Software


Nintendo DSiWare

*Die angegebenen Werte gelten für die höchste Helligkeitsstufe. Ein Verringern der Helligkeit kann die Akku-Nutzungsdauer verlängern.


2. Nintendo 3DS

Der Nintendo 3DS erschien erstmals 2011 und ist der Nachfolger der Nintendo DS-Serie. Wie schon die Vorgänger bietet der Nintendo 3DS zwei Bildschirme, jedoch mit einem autostereoskopischen 3D-Display. Dadurch ist die Konsole zu einem Vorreiter der dreidimensionalen Unterhaltung geworden. Durch einen Tiefenregler ist die Intensität des 3D-Effekts individuell anpassbar und lässt sich auch ganz abschalten.

Tipp: Wenn Ihre Sehkraft eingeschränkt ist, sollten Sie zur besseren Wahrnehmung des 3D-Effekts korrigierende Sehhilfen ausprobieren, wie beispielsweise eine Prismenbrille.

Nintendo 3DS

Hinweis für Kinder: Bei Kindern bis zu sechs Jahren kann die Benutzung des 3D-Effekts unter Umständen zu Beeinträchtigungen des Sehvermögens führen. Daher sollten nur Kinder über sechs Jahren den 3D-Modus nutzen. Eltern können die 3D-Darstellung mithilfe einer Altersbeschränkung unterdrücken.

Das System verfügt über:

  • drei Kameras für dreidimensionale Fotos und Videos
  • einen Analog-Stick („Slide Pad“) für eine stufenlose 360-Grad-Steuerung
  • Bewegungs- und Beschleunigungssensoren, die jede Bewegung der Konsole registrieren und bei einigen Spiele Reaktionen auslösen

Des Weiteren bietet die Konsole folgende Features:

  • StreetPass: Der StreetPass bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Spieldaten mit anderen Nutzern austauschen, wenn Sie unterwegs sind und das Gerät im Standby-Modus ist. Die Übertragungsdauer liegt zwischen zwei Sekunden und drei Minuten. Durch diese Funktion erhalten Sie zufällig kleine Datenpakete, wie beispielsweise weitere Spielelemente.

  • SpotPass: Diese Funktion sorgt über öffentliche Hotspots oder private Verbindungen für einen drahtlosen Internetzugang. So werden neue Spielinhalte, Videos, Trailer und Nachrichten automatisch auf das System herunterladen.

  • AR-Funktion (Augmented Reality): Die Fähigkeiten der Kameras ermöglichen eine Games-Anwendung mit Augmented-Reality. Sechs AR-Karten sind bereits im System enthalten. Die Karte muss auf eine glatte Oberfläche gelegt und durch die Nintendo 3DS betrachtet werden. Auf dem Bildschirm erscheint ein gelbes Kästchen und vor Ihnen entsteht eine Spielszenerie auf dem Tisch. Die Karten können auch selbst ausgedruckt werden.

  • Mii-Maker: Mit dem Programm lassen sich Mii-Charaktere erstellen. Sie können die Miis entweder mit Hilfe einer SD Card von Ihrer Wii importieren oder mit der Kamera eine Person fotografieren und deren Bild dann automatisch in einen Mii verwandeln. Sie können ihre Mii-Charaktere sogar als Bilder auf einer SD Card speichern und dann wie normale digitale Fotos für die unterschiedlichsten Zwecke einsetzen.

2.1 Nintendo 3DS XL

Der 2012 veröffentlichte Nintendo 3DS XL ist eine Variante des Nintendo 3DS mit überarbeitetem Design. Die Technologie des Vorgängers ist erhalten geblieben, lediglich die Größe der Bildschirme wurde um 90 Prozent erweitert. Des Weiteren bietet die Speicherkarte mit 4 GB nun doppelt so viel Platz für Ihre Daten wie der Nintendo 3DS.

2.2 Nintendo 2DS

Der Nintendo 2DS ist das neueste Modell aus der Nintendo 3DS-Gruppe. Der Unterschied zu seinen Vorläufern ist, dass die 3D-Spiele nicht mehr in 3D, sondern nur in ihrer zweidimensionalen Version spielbar. Eine weitere Neuheit ist, dass die Konsole nicht mehr klappbar ist. Ansonsten wurde die Technologie der bisherigen 3DS-Konsolen beibehalten, sodass der 2DS mit allen DS und DSi-Spielen kompatibel ist.

2.3 Kaufhilfe

Die Unterschiede der einzelnen Konsolen können Sie dieser Tabelle entnehmen:

Nintendo 3DS Nintendo 3DS XL Nintendo 2DS
Nintendo 3DS-Titel in 2D und 3D in 2D und 3D nur in 2D
Nintendo DS-Spiele kompatibel kompatibel kompatibel
Bildschirme 3D-fähig 3D-fähig Breitwand-LCD
Konsolen-Design zusammenklappbar zusammenklappbar nicht zusammenklappbar
SD Card 2 GB inklusive 4 GB inklusive 4 GB inklusive
Sensoren Bewegungssensoren Bewegungssensoren Bewegungssensoren
Akku-Nutzungsdauer* 3-5 Stunden 3,5-6,5 Stunden 3,5-5,5 Stunden
Gewicht 235 Gramm 336 Gramm 260 Gramm
Konsolen-Maße 74 x 134 x 21 mm 93 x 156 x 22 mm 127 x 144 x 20 mm

*Die angegebenen Werte gelten für die höchste Helligkeitsstufe. Ein Verringern der Helligkeit kann die Nutzungsdauer des Akkus verlängern.


3. Zubehör

Nintendo bietet Ihnen als Spieler eine Vielzahl an Zubehör an, mit dem Sie Ihre Konsole aufwerten können. Neben Zubehör für die Konsole an sich, gibt es auch eine Reihe technischen Zubehörs, das für mehr Spielspaß sorgt.

Netzteil
  • Game Card Case zur Aufbewahrung der Spiele
  • Netzteil-Ladekabel, um das Batteriepack des Systems wieder aufzuladen
  • Box Case/Taschen-Etui, das für einen sicheren Transport sorgt und vor Schäden schützt
  • Touchpens (Stylus) zur besseren Steuerung des Touchscreens
  • Schutzfolie für das Display
  • Aufkleber in verschiedenen Motiven sorgen für optische Abwechslung

DS Rumble Pak:

Das Rumble Pak kann über den Nintendo-Kundendienst oder als Beigabe von Spielen wie „Actionloop“ oder „Metroid Prime Pinball“ bezogen werden. Ihre Handheld-Spielsessions werden dadurch noch aufregender, da die Konsole im Spielverlauf wackelt und rüttelt. Achten Sie auf das Rumble Pak-Logo auf der Spielverpackung oder den Spiele-Seiten von Nintendo, um herauszufinden, welches Spiel den Rumble-Effekt unterstützt.

Nintendo MP3 Player:

Mit dem Player sind circa 240 Songs abspielbar. Verwendet werden handelsübliche SD-Karten, um die Musik zu speichern. Innerhalb von Sekunden können Sie Songs vom PC auf die SD-Karte laden und dann auf Ihre Nintendo-Konsole übertragen. Wie bei einem richtigen Player können Sie Lieder wiederholen oder zufällig wiedergeben lassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Songdateien nach Künstlern oder Alben in Ordnern zu sortieren.

DS Browser:

Mit dem DS Browser können Sie im Internet surfen, E-Mails abrufen und versenden, Bankgeschäfte erledigen oder online einkaufen. Der Touchscreen fungiert als Tastatur und der Touchpen wird benutzt, um Hyperlinks zu aktivieren und sich durch das Internet zu klicken. Sie können Webseiten in zwei verschiedenen Modi ansehen: Der Overview-Modus zeigt die komplette Seite auf einem Bildschirm an. Im Fit-to-Width-Modus werden Webseiten so angepasst, dass sie auf beide Nintendo DS-Bildschirme passen. Damit ist ein horizontales Scrollen unnötig.