Sale (9223)

Spiele (25309 Artikel)

-10%
Electronic Arts FIFA 14. Plattform: PlayStation 3, Genre: Sport, ESRB rating: E (Jeder)
(1)
29,99 € 26,90 €
-16%
69,99 € 58,76 €
-14%
69,99 € 59,90 €
-16%
69,99 € 58,94 €
-30%
(3)
39,99 € 27,90 €
-44%
(3)
69,95 € 39,45 €
-50%
Electronic Arts FIFA 14, PS4. Plattform: PlayStation 4, Genre: Sport, ESRB-Bewertung: E (Jeder)
(3)
49,99 € 24,99 €
-52%
(5)
69,95 € 33,45 €
-7%
Electronic Arts FIFA 14, Xbox 360. Plattform: Xbox 360, Genre: Sport, ESRB-Bewertung: E (Jeder)
(3)
29,99 € 27,99 €
-12%
Activision Call of Duty: Ghosts, PS3. Plattform: PlayStation 3, Genre: FPS (First Person Shooter), ESRB-Bewertung: M (Reif)
(2)
24,95 € 21,99 €
-10%
39,95 € 35,82 €
-13%
69,95 € 60,69 €
-67%
Electronic Arts FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 (PS3). Plattform: PlayStation 3, Genre: Sport, ESRB rating: E (Jeder)
69,95 € 23,29 €
-18%
Activision Destiny, PS4. Plattform: PlayStation 4, Genre: Action/RPG, ESRB-Bewertung: T (Jugendliche)
69,95 € 57,30 €
49,99 € 49,94 €
-38%
39,99 € 24,99 €
-46%
(1)
74,95 € 40,49 €
-60%
Electronic Arts FIFA 14, PC. Plattform: PC, Genre: Sport, ESRB-Bewertung: E (Jeder)
49,99 € 19,99 €
-15%
Sony BEYOND: Two Souls, PS3. Plattform: PlayStation 3, Genre: Action/Abenteuer, Entwickler: Quantic Dream
39,99 € 33,95 €
-14%
Milestone Srl MotoGP 2014. Plattform: PlayStation 4, Genre: Sport, Freigabedatum: June 2014
69,99 € 59,90 €
-9%
Nintendo Pokémon X, 3DS
(1)
44,90 € 40,72 €
Activision Diablo III, PS3. Plattform: PlayStation 3, Genre: RPG (Role-Playing Game), ESRB-Bewertung: T (Jugendliche)
29,47 €
-43%
Rockstar Games Grand Theft Auto V. Plattform: Xbox 360, Genre: Aktion, ESRB-Bewertung: M (Reif)
(3)
69,95 € 39,95 €
-22%
(1)
55,00 € 42,90 €
-58%
Take-Two Interactive Top Spin 4, PS3
(2)
59,95 € 24,95 €
-33%
Ubisoft Assassin's Creed 3
(5)
29,95 € 19,95 €
-36%
Square Enix Thief. Plattform: PlayStation 4, Genre: Aktion, Entwickler: Eidos Montreal
(1)
69,95 € 44,62 €
-38%
39,99 € 24,95 €
-17%
59,95 € 49,99 €
-8%
64,95 € 59,95 €
-67%
Electronic Arts FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 (Xbox 360). Plattform: Xbox 360, Genre: Sport, ESRB rating: E (Jeder)
69,95 € 23,29 €
-48%
Nintendo Pokémon Schwarze Edition 2
39,95 € 20,90 €
Activision Diablo III, Xbox 360. Plattform: Xbox 360, Genre: Aktion, Entwickler: Blizzard Entertainment
28,99 €
Schlau mit Hitmeister

Virtuelle Spiele Ratgeber

1. Virtuelles Spielvergnügen

1.1 Konsolenspiele

Zu den ältesten Konsolenspielen zählt das tennisartige Spiel „Pong“, das grafisch lediglich aus zwei Balken und einem Punkt besteht. Bis zur aktuellen Konsolengeneration wurde ein gewaltiger Entwicklungsprozess durchlaufen. Dabei sind aktuell die drei großen Hersteller Sony (Playstation), Microsoft (XBOX) und Nintendo mit ihren Konsolen auf dem Markt. 

pong

Wer hingegen auch unterwegs spielen möchte, kommt mit tragbaren Konsolen voll auf seine Kosten. Die meisten Spiele erscheinen konsolenübergreifend und können somit für nahezu alle gängigen Konsolen erworben werden. Spiele lassen sich unterschiedlichen Genres zuordnen: Beispielsweise können Sie rasante Action in Resident Evil erleben oder sich mit Ihrer Lieblingsmannschaft in der FIFA-Reihe nach ganz oben kicken. Mittlerweise lassen sich viele Konsolenspiele auch online gemeinsam mit anderen Spielern erleben.

1.2 PC-Spiele

Auch Computer haben sich seit ihrer Entstehung enorm weiterentwickelt. So revolutionierten Spiele wie das Echtzeit-Strategiespiel Command & Conquer oder der Ego-Shooter Half Life die Entwicklung von PC-Spielen und setzten neuen Maßstäbe, die stetig wachsende Anforderungen an die Hardware bedeuten. Achten Sie deswegen darauf, ob Ihr PC auch die notwendige Leistung erfüllt und kontrollieren Sie vor dem Kauf eines Spieles die Systemvoraussetzungen. Um dem Spieler das Eintauchen ins Spielerlebnis zu ermöglichen, wird bei der Spieleentwicklung vor allem auf eine realistische Grafik und einen packenden Sound Wert gelegt. Mit verbessertem und schnellerem Internetzugang ist auch das Online-Gaming immer mehr in den Vordergrund getreten. Titel wie World of Warcraft prägten das Genre des MMORPG (Massive Multiplayer Online Role Playing Game), in dem Millionen von Spielern miteinander interagieren können.

Zu den Computerspielen.


2. Spielgenres

Computer- und Konsolenspiele können verschiedenen Genres zugeordnet werden. Diese unterscheiden sich in der Art der Interaktion und durch unterschiedliche Spielmechanismen. Viele Spiele lassen sich nur bedingt einem bestimmten Genre zuordnen, da die Grenzen fließend sind. Folgende Tabelle gibt einen Überblick über die gängigsten Genres.

Genre Eigenschaften Beispiel-Reihen
Strategie-
Spiele

  • Taktisches Verständnis und strategische Planung erforderlich

  • Kaum Glücks-oder Zufallsmomente

  • Rundenbasierende Strategiespiele (TBS): Aktionen der Spieler werden in einzelnen Runden gleichzeitig oder abwechseld ausgeführt

  • Echtzeit-Strategiespiele (RTS): Während der Strategieplanung läuft die Zeit weiter, alle Handlungen werden gleichzeitig ausgeführt

  • Multiplayermodus
(Ego-) Shooter
  • Einsatz von Schusswaffen

  • Menschliche oder menschenähnliche Spielfigur

  • First-Person-Perspektive (werden auch Egoshooter genannt):
    Sicht auf die Spielwelt durch die Augen des Protagonisten

  • Third-Person-Shooter: Sicht über die Schulter der gesteuerten Figur

  • Einzel-und Mehrspielermodus: Gegner werden entweder allein oder in Gemeinschaft mit anderen besiegt
    --> taktische Komponente
Sport-
Spiele

  • Ein oder mehrere Spieler üben virtuell eine Sportart aus, auch Sport-
    Simulation
    genannt

  • Für fast jede Sportart gibt es eine Entsprechung

  • Wirklichkeitsgetreue Darstellung
Action-
Spiele

  • Schnelles Geschehen und rasante Abläufe
    -> Geschicklichkeit und Reaktionsgeschwindigkeit werden benötigt

  • Steuerung einer Person oder eines Fahrzeuges

  • Jump´n´Run Spiele-Spiele: Laufen, geschickte Sprünge und Überwinden von Hindernissen

  • Beat 'em Ups („Schlag sie zusammen“): Zweikampf mit virtuellem Gegner
Adventures
  • Erleben von Abenteuern und Teilnehmen an einer Geschichte

  • Durchgängige Handlung

  • Rätsel lösen, Hinweise sammeln, Gegenstände finden
    -> bestimmte Aufgaben lösen

  • Gegner, Fallen oder Labyrinthe verhindern das Vorankommen
Rollen-
Spiele

  • Komplexe Spielewelt: Handlung, Geschichte und Charaktere von großer Bedeutung

  • Steuerung einer oder mehrerer Spielfiguren

  • Hauptantagonist am Ende des Spiels: Endgegner besiegen ist Ziel des Rollenspiels

  • Für jede gelöste Aufgabe („Quest“) gibt es Erfahrungspunkte
    -> Spielfiguren entwickeln sich

  • Spezielle Form des Rollenspiels: Massive Multiplayer Online Role Playing Game (MMORPG)
    -> Spieler spielen im Internet mit- oder gegeneinander

3. Voraussetzungen für den PC

3.1 Der Gaming-PC

gaming-pc

Für das optimale Spielerlebnis ohne Qualitätseinbußen sollte der Spiele-PC mit möglichst leistungsstarken Komponenten ausgestattet sein. Auf folgende Hardware sollte bei einem Gaming-PC besonders geachtet werden:

  • Eine Grafikkarte visualisiert die im Prozessor verarbeiteten Daten. Da im Laufe der Jahre die Anforderungen an die Darstellung enorm gestiegen sind, ist auch die Leistungsfähigkeit gängiger Grafikkarten stark gesteigert worden. Eine ungenügende Grafikkarte führt zu ruckelnden Bildern oder führt dazu, dass das jeweilige Spiel nicht gestartet werden kann.
  • Der Hauptprozessor (auch CPU genannt) ist die zentrale Recheneinheit und das Herzstück eines PCs. Er verarbeitet Aufgaben und Befehle, so zum Beispiel Bewegungen mit der Maus. Je schneller der Prozessor arbeiten kann, desto flüssiger kann das Spiel laufen. Ein langsamer Prozessor kann das Bild verruckeln und mindert so den Spielspaß.
  • Im Arbeitsspeicher(RAM) werden alle laufenden Programme und deren benötigte Daten zwischengespeichert, er ist sozusagen das Gedächtnis des Computers. Je größer dieser Speicher ist, desto schneller ist der Computer während des Spielens.
  • Leistungsstarke Gaming-PCs haben jedoch einen hohen Preis, sodass es sinnvoll sein kann, ihn nur mit Ihren Bedürfnissen angepassten Leistungskomponenten aufzuwerten. Sie sollten darauf achten, dass der Rechner schnell und leicht aufzurüsten ist, das gilt vor allem für die Hauptplatine (Motherboard). Dieses sollte auch nach ein bis zwei Jahren nach dem Kauf noch mit einem schnelleren Prozessor aufgerüstet werden können.

    Folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick, welche technischen Voraussetzungen ein mittelklassiger Gaming PC haben sollte*:

    Festplatte
    • etwa 1000GB groß, eventuell einen zusätzlichen SSD Flashspeicher
    Grafikkarte
    • 1-2 GB Speicher

    • zusätzliche 3D-Visualisierung empfehlenswert

    • Leistungsstarke Kühlung

    • DirectX-Technologie
    Netzteil
    • Mindestleistung von 500 Watt
    Arbeitsspeicher
    • ab 4-6 GB RAM
    Bildschirm
    • Full HD-Display

    • Größe zwischen 21 und 24 Zoll
    CPU (Prozessorleistung)
    • Multicore-Prozessor mit großem Cachespeicher und mind. vier Kernen

    • Geschwindigkeit/Taktfrequenz ab 3,3 GHz
    * Die angegebenen Werte sind lediglich Richtwerte


    4. Spieleklassiker

    The Legend of Zeldazelda
    • Action-Adventure-Reihe
    • Fiktive Welt „Hyrule“ und andere Länder müssen vor verschiedenen Bedrohungen gerettet werden
    • Titelgebende Prinzessin „Zelda“ muss aus den Fängen des Zauberers „Ganondorf“ bereit werden
    Mario Kart
    • Fun-Racer Game
    • Jeder Spieler sucht sich eine Spielfigur und ein Fahrzeug aus, die durch unterschiedliche Fahrattribute gekennzeichnet sind (Geschwindigkeit, Beschleunigungsverhalten etc.)
    • Mit verschiedenen Items können Sie sich Vorteile gegenüber anderen Spielern verschaffen
    • Spielmodi: Grand Prix, Zeitfahren, Match- und Battle-Modus
    Die Sims
    • Lebenssimulation
    • Spieler steuert menschenähnliche Figur: "Sims"
    • Spielziel:Häuser bauen, Freundschaften schließen und Geld verdienen
    • Viele verschiedene Erweiterungen, die die Möglichkeiten vervielfältigen: Urlaub, Partys, Haustiere etc.

    5. Jugendschutz

    Viele Spiele enthalten Formen von Gewalt, sodass sie nur bedingt für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Wie bei Filmen gibt es auch für Spiele eine Empfehlung für Altersklassen. Dies ist ein Orientierungspunkt für den Spieler, aber auch für Eltern, die wissen möchten, ob ein Spiel für das jeweilige Kind geeignet ist. Eine Altersbeschränkung ist deutlich auf der Verpackung des Spiels gekennzeichnet. Spiele ohne Jugendfreigabe dürfen nicht an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren verkauft werden.

    Altersbeschränkungenkinder


    6. Gebrauchte Spiele

    Eine gute Möglichkeit, den eigenen Geldbeutel zu schonen, ist der Kauf gebrauchter Spiele. Viele Exemplare werden nach einmaligem Durchspielen wieder verkauft – dadurch entstehen in der Regel keine nennenswerten Gebrauchsspuren und das Spiel kann uneingeschränkt genutzt werden. Das ist jedoch nicht immer der Fall.

    Der Erwerb gebrauchter Spiele kann sich finanziell zwar durchaus lohnen, entscheidend ist jedoch das Ausmaß der Gebrauchsspuren. Lesen Sie sich daher die vom Verkäufer erstellte Artikelbeschreibung aufmerksam durch. Untersuchen Sie das Spiel nach dem Kauf gründlich und prüfen Sie, ob die Spuren der Beschreibung entsprechen. Im Zweifelsfall und vor allem, wenn das Spiel nicht funktionsfähig zu Ihnen geliefert wird (und dies nicht ausdrücklich beschrieben ist), sollten Sie eine Reklamation in Betracht ziehen.

    Wichtige Hinweise

    • Wird ein CD-Key benötigt?
      Viele Spiele für den PC werden mit einem einzigartigen Schlüssel geliefert, der für die Installation eingegeben werden muss. Ohne ihn ist das Spiel meist unbrauchbar. Bei Spielen mit CD-Key sollten Sie daher unbedingt sicher gehen, dass dieser im Lieferumfang enthalten ist.
    • Wird das Spiel bei der Installation mit einem benutzerdefinierten Dienst verknüpft?
      Manche Spiele werden nach der Installation fest mit einem Zugangskonto verknüpft. Das gilt vor allem für Spiele von Blizzard (z.B. World of Warcraft, Starcraft 1 & 2, Diablo 3) und solche, die bei Steam gekauft werden. Beachten Sie, dass Sie für die Nutzung dieser Spiele meist auch den Zugang zum entsprechenden Benutzerkonto benötigen. Diesen möchten aber die wenigsten Verkäufer weitergeben, da mit dem Konto üblicherweise mehrere Spiele verknüpft sind.
    • Sind Installationseinschränkungen vorhanden?
      Einige Spieleentwickler programmieren ihre Titel so, dass sie nur für eine bestimmte Anzahl von Installationsvorgängen ausgelegt sind. Dieses Konzept funktioniert beispielsweise durch eine unumgängliche Online-Aktivierung nach der Installation. Bestes Beispiel dafür ist das Spiel „Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3“ von EA Games. Von gebrauchten Spielen dieser Art sollten Sie absehen, da Sie sich im Vorfeld nicht sicher sein können, wie häufig diese bereits installiert worden sind.