3 Personen sehen sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
19,95 € -34%
13,07 inkl. MwSt.
versandkostenfrei
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Sie sparen 6,88 Euro
1% Rabatt nach Kauf*
Ratenkauf ab 6,95 €/Monat möglich

Hinweise:
Lieferung in neutraler Verpackung - auch an Packstationen

Artikelzustand:
Neu

Versandfertig in:
Sofort lieferbar

Versand durch:
Adultshop
100% positive Bewertungen

*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.
Silicone Dilator blue

Silicone Dilator blue

(8 Bewertungen , 2 Erfahrungsberichte)

Kategorie: Vibrator - Unterkategorie: Klitoris / Mini Vibratoren - Primäre Zielgruppe: Frauen weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer: 0573353 0000  •  EAN: 4024144575800  •  Hersteller: You2Toys, You2Toys Sonstiges Bondage & Fetisch-Zubehör, You2Toys Bondage & Fetisch  •  Kategorie: Sonstiges Bondage & Fetisch-Zubehör

Beschreibung

Blauer Spezial-Vibrator zur Harnröhren-Stimulation des Mannes. Mit nahtlos gefertigter, abgerundeter Spitze für leichtes Einführen. Leicht biegsam. Leise Vibration bequem per Knopfdruck steuerbar. 19 cm lang, Einführtiefe ca. 11 cm, Ø 6 mm. Material: Silikon. Inkl. Batterien.
Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu Silicone Dilator blue

  • "Dilator blue" (28.08.2012)

    Von geschrieben. (Verfasser hat das Produkt gekauft)

    Super gerät, Vibrationsschalter läst sich nicht ausschlalten.

    War dieser Erfahrungsbericht hilfreich?
    |
    2 von 2 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich
  • "Risiken und Nebenwirkungen" (24.03.2012)

    Von geschrieben.

    Dieser Dilator scheint ein äußerst günstige Alternative zu den sonst nur aus Edelstahl erhältlichen Harnröhren-Vibratoren zu sein, die preislich zwischen 70 und 150 Euro liegen. Der Schein trügt aber leider. Die Silikonhülle ist rau und bei weitem nicht so gleitfähig wie glatter Edelstahl. Das kann man auch mit viel Gleitgel (steriles Gel nehmen, auf keinen Fall die beiliegende Probe!!!) nur schwer ausgleichen, zumal das oft Brennen verursacht. Das Schlimmste jedoch: Die Silikonhülle läßt sich schlecht reinigen und kaum vernünftig desinfizieren. Damit disqualifiziert das Toy für Spiele in der Harnröhre eigentlich schon. Wer´s dennoch probieren will, dem sei ein Desinfektionsmittel wie "Toy Sterile" dringend ans Herz gelegt, wenn ihm/ihr die Gesundheit wichtig ist.

    War dieser Erfahrungsbericht hilfreich?
    |
    12 von 13 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich