Sale (37)

Mixer (789 Artikel)

Mixer mit Becher, für Shakes und Cocktails, Leistungsstärke 300 Watt, Messer aus Edelstahl zum Zerkleinern und Mixen, edles Kunststoffgehäuse, inkl.... mehr

Mixer mit Becher, für Shakes und Cocktails, Leistungsstärke 300 Watt, Messer aus Edelstahl zum Zerkleinern und Mixen, edles Kunststoffgehäuse, inkl. Trinkbecher mit praktischer Trinköffnung

31,76 €
Stabmixer, Edelstahlgehäuse, 750 Watt, 1,5 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar, Universalzerkleinerer-Zubehör
110,26 €
Stabmixer, Kunststoffgehäuse, 400 Watt, 0,7 l Behälter, Rüraufsatz, 2 Geschwindigkeiten, Universalzerkleinerer-Zubehör
31,97 €
Handmixer, Kunststoffgehäuse, 500 Watt, 6 Geschwindigkeiten, Universalzerkleinerer-Zubehör, Stabmixer-Zubehör
(2)
62,87 €
-21%
Handmixer, Kunststoffgehäuse, 400 Watt, 0,4 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar
(3)
99,95 € 79,36 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 750 Watt, 2 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar
85,86 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 1200 Watt, 1,8 l Behälter, 7 Geschwindigkeiten
69,44 €
Standmixer, 600 Watt, 1,5 l Behälter, 5 Geschwindigkeiten
57,15 €
-65%
(2)
129,99 € 44,95 €
-18%
Universalzerkleinerer, Edelstahlgehäuse, 1000 Watt, 0,55 l Behälter
74,99 € 61,67 €
Standmixer, Kunststoffgehäuse, 400 Watt
24,92 €
Universalzerkleinerer, Kunststoffgehäuse, 450 Watt, 0,5 l Behälter, 2 Geschwindigkeiten
31,00 €
-2%
Krups XF907D
39,99 € 39,35 €
-33%
Handmixer von AEG in zeitlosem Design, Leistung: 450 Watt, angenehmes Geräuschniveau, LED-Geschwindigkeitsanzeige, stufenlos einstellbar
(1)
59,95 € 39,99 €
-18%
Standmixer, 300 Watt, 0,6 l Behälter, 2 Geschwindigkeiten, Universalzerkleinerer-Zubehör
(1)
70,00 € 57,59 €
Handmixer, Kunststoffgehäuse, 500 Watt, 5 Geschwindigkeiten
54,80 €
-16%
(3)
179,00 € 149,98 €
-4%
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 85 Watt, 0,7 l Behälter, 2 Geschwindigkeiten
(2)
55,00 € 52,56 €
Braun MQ 40
27,74 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 550 Watt, 1,5 l Behälter, 3 Geschwindigkeiten
39,94 €
Handmixer, Kunststoffgehäuse, 400 Watt, 2,75 l Behälter, Rührständer
122,03 €
Stabmixer, Kunststoffgehäuse, 600 Watt, 1,25 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar, Universalzerkleinerer-Zubehör
39,92 €
Universalzerkleinerer, Kunststoffgehäuse, 1000 Watt, 1,5 l Behälter
86,40 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 500 Watt, 1,5 l Behälter, 3 Geschwindigkeiten
(2)
32,09 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 400 Watt, 1 l Behälter, 3 Geschwindigkeiten
25,83 €
Stabmixer, 750 Watt, 1,2 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar, Universalzerkleinerer-Zubehör
83,42 €
Stabmixer, 750 Watt, 0,6 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar, Universalzerkleinerer-Zubehör
79,24 €
59,99 €
Braun Multiquick 5 MR 530 Sauce. Material Messer: Edelstahl. Produktfarbe: Grau, Weiß
89,95 €
Standmixer, Kunststoffgehäuse, 300 Watt, 0,6 l Behälter
(1)
34,95 €
Handmixer, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar, Stabmixer-Zubehör
85,75 €
Handmixer, Kunststoffgehäuse, 450 Watt, 0,6 l Behälter, 6 Geschwindigkeiten, Stabmixer-Zubehör
(2)
41,44 €
-20%
Foodprozessor, Kunststoffgehäuse, 750 Watt, 2 l Behälter, 3 Geschwindigkeiten
89,99 € 71,57 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 1400 Watt, 1,8 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar
163,51 €
Standmixer, Kunststoffgehäuse, 300 Watt, 1,5 l Behälter, 3 Geschwindigkeiten
24,99 €
(6)
39,99 €
Standmixer, Edelstahlgehäuse, 350 Watt, 0,8 l Behälter, 2 Geschwindigkeiten, Universalzerkleinerer-Zubehör
40,80 €
Handmixer, Kunststoffgehäuse, 400 Watt, 2,5 l Behälter, Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar, Universalzerkleinerer-Zubehör, Stabmixer-Zubehör
139,69 €
13,99 €
Bosch MFQ36470. Produktfarbe: Weiß. Gehäusematerial: Kunststoff. Eingang Frequenz: 50/60 Hz, Eingangsspannung: 220 - 240 V. Breite: 154 mm, Tiefe:... mehr
Bosch MFQ36470. Produktfarbe: Weiß. Gehäusematerial: Kunststoff. Eingang Frequenz: 50/60 Hz, Eingangsspannung: 220 - 240 V. Breite: 154 mm, Tiefe: 208 mm, Höhe: 74 mm
62,28 €
Schlau mit Hitmeister Hilfreiche Informationen rund um Produkte und Marken

Mixer Ratgeber

1. Übersicht

Mixer sind handliche Alleskönner und befinden sich in nahezu jedem gut sortierten Haushalt. Das Multitalent kann sowohl zerkleinern, pürieren als auch rühren. Deswegen ist ein Mixer vornehmlich für die Zubereitung von Cocktails, Soßen, Teigen und zur Vermengung von Zutaten geeignet. Darüber hinaus gibt es Mixer, die ebenfalls in der Lage sind, Eis oder Nüsse zu zerkleinern. Wenn Sie sich einen neuen Mixer zulegen möchten, sollten Sie zwischen Stab-, Hand- und Standmixer unterscheiden.



Im folgenden Ratgeber erfahren Sie, wie sich die Mixer voneinander unterscheiden und welcher Mixer für welche Zubereitung verwendet werden soll.

Generell besteht das Gehäuse der meisten Mixer entweder aus Plastik oder Metall. Jedes Material hat seine spezifischen Eigenschaften, welche die Arbeitsweise verbessern oder verschlechtern.

Vorteile Nachteile
Kunststoff + Einfache Säuberung in der Spülmaschine
+ Preisgünstig
+ Geringes Gewicht
- Verfärbungen möglich
- Je nach Qualität nicht ausreichend hitzebeständig
- Bei der Reinigung von Hand kann eventuell ein Fettfilm bleiben
Edelstahl + Geruchsneutral
+ Keimfreiheit bei Reinigung in der Spülmaschine
+ Sehr widerstandsfähig
+ Edles und hochwertiges Design
- Zerkratzt beschichtete Töpfe
- Teig kann an Schüsselrand festkleben
- Angetrocknete Reste können nur schwer gereinigt werden

2. Kaufhilfe

Bevor Sie sich einen neuen Mixer anschaffen, sollten Sie sich genau überlegen, für welchen Zweck das Gerät hauptsächlich eingesetzt werden soll. Generell gilt, dass die Küchenhilfe etwa 500 Watt haben sollte. Wer hingegen Nüsse, Eis oder Kräuter mit seinem Mixer zerkleinern möchte, sollte zu einem Gerät mit einer Leistung von etwa 1.000 Watt greifen. Bedenken Sie auch den vorhandenen Platz in der Küche: Während Stab- und Handmixer sich gut in der Küchenschublade verstauen lassen, lässt sich ein Standmixer nicht so einfach unterbringen und sollte deswegen seinen festen Platz auf der Arbeitsplatte bekommen. Des Weiteren sollte die Reinigung des Geräts zu Ihrer Kaufentscheidung beitragen: Der Mixer sollte sich auseinandernehmen lassen und die einzelnen Teile sollten spülmaschinenfest sein.

Durch die folgende Übersicht erhalten Sie einen Überblick über die drei verschiedenen Mixer mit ihren Eigenschaften, sowie den spezifischen Vor- und Nachteilen:

Stabmixer Handmixer Standmixer
Preis 15-150 Euro 20-100 Euro 35-500 Euro
Leistung 150-600 Watt 250-500 Watt mindestens 500-1200 Watt
Zubehör Je nach Modell: Tiefer Mixbecher Verschiedene Aufsätze: Knet- oder Rührhaken Aufsatzbecher mit Messskala, Saugfüße
Verwendung Zerkleinerung von nahezu allen Zutaten: Obst, gekochtes Gemüse, Suppen Vornehmlich zum Backen geeignet: Flüssiger oder dicker Teig, Sahne Je nach Modell: Hartes, ungekochtes Gemüse, Nüsse oder sogar Eis Cocktails und Smoothies
Reinigung Griff: Mit einem feuchten Schwamm abwischen


Messer: Spülmaschine beziehungsweise heißes Wasser mit Spülmittel
Griff: Mit einem feuchten Schwamm abwischen



Aufsätze: Spülmaschine beziehungsweise heißes Wasser mit Spülmittel
Messbecher: Je nach Material entweder in der Spülmaschine oder per Hand mit Wasser und Seife

Messer (wenn herausnehmbar): Spülmaschine beziehungsweise heißes Wasser mit Spülmittel
Vorteile Kann direkt im Topf angewendet werden, kein Umfüllen der Zutaten erforderlich Sehr gute Teigverarbeitung Verstellbare Geschwindigkeits- beziehungsweise Leistungsstufen

Einfache Handhabung
Sehr leistungsstark Einfache Reinigung durch Herausnehmen der einzelnen Teile



Spritzschutz durch Behälter
Nachteile Geringe Leistung, nicht für alle Zutaten geeignet

Modelle mit Akkubetrieb verlieren nach einiger Zeit Leistungskapazität
Pürieren nur mit speziellem Aufsatz möglich

Für harte Zutaten wie Nüsse oder Eis ungeeignet
Sehr laute Betriebsgeräusche


Schnelle Überhitzung aufgrund hoher Leistung


Schwierig zu verstauen

Bevor Sie sich für einen preisgünstigen Mixer entscheiden, sollten Sie genau überlegen, was Sie von diesem erwarten. Billige Mixer haben nicht nur eine kurze Lebensdauer, sondern besitzen darüber hinaus zumeist folgende Nachteile:

Mixbecher

1. Sie arbeiten meistens ungenau. Der Mixer zerkleinert zwar alles, jedoch kann es schnell zu Unregelmäßigkeiten kommen, sodass noch einzelne Stückchen und Fasern vorhanden sind.

2. Vor allem Kräuter, die sehr faserig sind, stellen ein preiswertes Gerät meistens vor eine Herausforderung: Für die Zerkleinerung braucht das Gerät sehr lange und wird unter Umständen zu heiß. Außerdem findet durch zu langes Mixen ein Verlust von Nährstoffen statt.

3. Vor allem bei Smoothies kann es sein, dass die gewünschte sämige Konsistenz nicht erreicht wird.



3. Kaufempfehlungen

Kaufempfehlungen Stabmixer Handmixer Standmixer
Untere Preisklasse Bosch MSM 6B 150
• Leise und vibrationsarm

• Mixfuß und Zubehör spülmaschinengeeignet

• Leistung: 300 Watt

Alle Bosch Stabmixer ansehen
Karcher HM 550
• Fünf Geschwindigkeitsstufen

• Inklusive Rühr- und Knethaken

• Leistung: 300 Watt

Alle Karcher Handmixer ansehen
Philips HR2870/50
• Drei Aufsätze


• Leichte Handhabung und Reinigung

• Leistung: 250 Watt

Mittlere Preisklasse Braun Multiquick 5 MR 530
• Edelstahlgehäuse


• 15 stufenlose Geschwindigkeiten

• Leistung: 600 Watt

Alle Braun Stabmixer ansehen
Kenwood HM 776

• Fünf Geschwindigkeitsstufen

• Soft-Grip Handgriff


• 350 Watt

Alle Kenwood Mixer ansehen
Kenwood BL 710

• Edelstahlgehäuse


• 1,6 Liter Aufsatz


• Leistung: 750 Watt
Obere Preisklasse Braun Multiquick 7 MR 730
• Kabelloser Betrieb

• Mit Universalzerkleinerer

• Montierbare Ladestation

• Leistung: 600 Watt

Alle Braun Mixer ansehen
Braun Multiquick System M 1000
• Turbo-Funktion

• Anti-Rutsch-Auflage





• Leistung: 500 Watt
KitchenAid 5KSB555ETG
• Edelstahlgehäuse

• Einfache Handhabung und Langlebigkeit

• Sechs Geschwindigkeitsstufen

• Leistung: 550 Watt

Alle Kitchenaid Standmixer ansehen

4. Stabmixer

Im Griff des Stabmixers – auch als Zauber-, Pürier- oder Mixstab bezeichnet – sitzt ein äußerst leistungsstarker Elektromotor, der am Ende des Geräts rotierende Messer antreibt. Die Geschwindigkeit beträgt dabei je nach Modell zwischen 10.000-20.000 Umdrehungen pro Minute.

4.1 Eigenschaften

Stabmixer

Folgende Charakteristika zeichnen einen Stabmixer aus:

  • Entweder über ein Kabel an der Steckdose oder über einen Akku betrieben
  • Flexibler Einsatz: Die gewünschten Zutaten können so direkt im Topf püriert werden, ohne dass ein Umfüllen erfolgen muss
  • Teilweise mit Aufsatz-Zubehör erhältlich: Stabmixer kann durch den Austausch der Aufsätze in einen Zerkleinerer, Eis-Crusher oder einen elektrischen Schneebesen umgewandelt werden
  • Verhältnismäßig kleine Messer: Mixer kann nur eine geringe Menge auf einmal verarbeiten
  • Teilweise mit Halterung versehen: Eine solche Halterung kann direkt an der Küchenwand angebracht werden, sodass der Mixer stets in Griffweite ist
  • Klein und kompakt: Ein Stabmixer lässt sich schnell verstauen und nimmt wenig Platz weg

Wenn Sie sich für den Kauf eines Stabmixers entschieden haben, sollten Sie darauf achten, dass er folgende sinnvolle Eigenschaften mit sich bringt:

  • Abnehmbares Messer > erleichtert die Reinigung
  • Variable Drehzahl > je mehr unterschiedliche Einstellungsstufen der Stabmixer hat, desto flexibler lässt er sich einsetzen
  • Kabellänge bzw. kabellose Ausführung > ein zu kurzes Kabel kann den Einsatz des Mixers erschweren

Tipp: Bei manchen Ausführungen ist ein spezieller Messbecher im Lieferumfang enthalten. Dieser ist mit einem besonders hohen Rand ausgestattet und verhindert so das Spritzen der Lebensmittel über das Behältnis hinaus.

Reinigung des Mixers: Die abnehmbaren Messer sind zumeist aus Edelstahl und dürfen in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Griffteil hingegen enthält die gesamte Elektronik des Mixers und sollte lediglich mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden.

4.2 Einsatzbereiche

Für diese Zutaten/für die Zubereitung folgender Gerichte ist ein Stabmixer gut beziehungsweise weniger gut geeignet:

Geeignet für: Weniger geeignet für:
- Weiche Obstsorten wie Bananen, Beeren etc.
- Gekochtes Gemüse
- Zartes Blattgemüse
- Suppen
- Smoothies
- Harte Gemüsesorten wie Sellerie, Kohlrabi etc.
- Eiswürfel
- Faserreiches Blattgemüse
- Kräuter

5. Handmixer

Ein Handmixer – auch als Handrührgerät bezeichnet – gehört normalerweise in jeden gut sortierten Haushalt. Hierbei ist der Motor in den rundlichen Körper des Mixers eingebaut und ein praktischer Griff erleichtert das Arbeiten mit dem Handmixer. Am Unterteil des Geräts sind zwei Halterungen, an denen der jeweilige Aufsatz befestigt wird.

5.1 Eigenschaften

Folgende Charakteristika zeichnen einen Handmixer aus:

  • Leistung: Ein Handmixer verfügt zumeist über zwei bis fünf unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen und hat eine Leistung von 250-500 Watt
  • Aufsätze: Unterschiedliche Aufsätze in Form von Knet- oder Rührhaken ermöglichen einen universellen Einsatz
  • Handlich und praktisch: Dank des Griffs lässt sich ein Handrührgerät ohne Anstrengung bedienen, durch seine Kompaktheit lässt es sich gut verstauen
  • Sofortige Einsatzbereitschaft: Spezielle Auswurftaste für schnellen Austausch der Aufsätze
Handmixer

Des Weiteren kann das Gerät folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Geringe Betriebslautstärke
  • Integrierte Rührschüssel oder Tischständer
  • Besonders praktisch: Kabelaufwicklung

Tipp: Die unterschiedlichen Aufsätze eignen sich für die Herstellung verschiedener Teige:

1. Knethaken: für Brot- oder Hefeteige > dickerer Teig
2. Rührhaken: Pfannkuchenteig, Sahne oder Soßen > dünnerer Teig

Reinigung des Handmixers: Die Aufsätze des Mixers bestehen aus Edelstahl und können in der Spülmaschine gereinigt werden. Der Rest des Geräts enthält die Elektronik und sollte deswegen lediglich mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden.

5.2 Einsatzbereiche

Für diese Zutaten/für die Zubereitung folgender Gerichte ist ein Handmixer gut beziehungsweise weniger gut geeignet:

Gut geeignet: Weniger gut geeignet:
- Zum Backen: mit dem Knethakenaufsatz für Brot- oder Hefeteig
- Sahne schlagen
- Pfannkuchenteig
- Soßen vermengen
- Cocktails
- Babynahrung
- Smoothies
- Eis crushen
- Pürieren
- Gefrorene Nahrungsmittel

6. Standmixer

Ein Standmixer besteht aus zwei Bestandteilen: Einem Standfuß, an dem man mehrere Geschwindigkeits- beziehungsweise Leistungsstufen einstellen kann, und ein auf diesem Fuß sitzender Behälter aus Plastik, Glas oder Edelstahl. Bei der Zubereitung müssen dann lediglich die Zutaten in den Messbecher gegeben und der Deckel geschlossen werden.


6.1 Eigenschaften

Durch folgende Eigenschaften zeichnet sich ein Standmixer aus:

Standmixer
  • Leistung zwischen 500 und 1.000 Watt
  • Abnehmbarer Aufsatzbehälter: Die Speisen können einfach hinausgegossen werden
  • Verschiedene Geschwindigkeitsstufen: Sie bestimmen den Feinheitsgrad der Lebensmittel. Je höher die Geschwindigkeit beziehungsweise Leistung, desto feiner werden die Speisen püriert
  • Aufsatzbehälter mit Messskala ausgestattet
  • Klingen: Die Messer des Mixers sind zwei entgegengesetzt laufende Klingen, sodass die Zutaten gleichmäßig püriert werden
  • Entsafter: Manche Modelle können zu einem Entsafter umfunktioniert werden

Geräte, die darüber hinaus folgende Eigenschaften aufweisen, lohnen sich in der Anschaffung besonders:

  • Saug- beziehungsweise Gummifuß sorgt für eine Anti-Rutsch-Befestigung, sodass der Mixer auch bei höheren Geschwindigkeitsstufen nicht wegrutscht
  • Messbechervolumen vom mindestens 1,5 Litern
  • Spritzschutz erspart die anschließende Reinigung der gesamten Küche
  • Leistung: Wer mit seinem Gerät auch Eis zerkleinern möchte, sollte einen Mixer mit einer Leistung von etwa 1000 Watt kaufen
  • Überhitzungsschutz: Vor allem bei längerem Arbeiten mit dem Mixer kann der Motor schnell überhitzen, sodass dieser Schaden davon tragen kann. Auch beim Arbeiten mit harten Zutaten wie Nüssen etc. empfiehlt sich ein Überhitzungsschutz.
  • Lautstärke: Leise Geräte sind vor allem dann praktisch, wenn Sie länger mit dem Gerät arbeiten, ein günstiger Mixer kann eine extreme Lärmbelästigung mit sich bringen

Tipp: Manche Geräte bieten auch einen Sanftlauf an, bei dem die Lautstärke des Mixers verringert ist. Allerdings erbringt er dann auch nicht mehr seine Höchstleistung.

Reinigung des Standmixers: Aus hygienischen Gründen sollten die Klingen des Mixers aus rostfreiem Edelstahl bestehen und gut erreichbar sein. Am besten lässt sich das Gerät reinigen, wenn alle Teile auseinandergenommen und in der Spülmaschine gereinigt werden können.

6.2 Einsatzbereiche

Für folgende Zubereitungsarbeiten eignet sich ein Standmixer besonders gut beziehungsweise weniger:

Gut geeignet: Weniger gut geeignet:
- Babynahrung
- Smoothies
- Grüne Smoothies
- Eis crushen
- Heiße Lebensmittel wie Suppe oder Soßen

Tipp: Grüne Smoothies bestehen oft aus faserigem Gemüse, sodass Geräte mit geringer Leistung schnell überfordert werden können.