Futonbetten (1438 Artikel)

Art: Fernsehtische - Holzart: Buche
249,00 €
Art: Esstische - Holzart: Buche
439,00 €

Futonbetten

Ein Futonbett ist ein japanisches Schlafsystem, das traditionell aus einer Schlafunterlage, dem „shiki-buton“ und einer Bettdecke, der „kake-buton“ besteht. Das Bett zeichnet sich vor allem durch die niedrige Höhe aus. Gerade erdverbundene Menschen werden das Gefühl genießen, so nah wie möglich am Fußboden zu schlafen. Auch die Holzmaterialien des Gestells, meist Buche und Kiefer, sorgen für einen natürlichen Look. Allerdings können Sie durch das breite Angebot an bunten Lackierungen auch gezielt Akzente setzen. Die Schlafunterlage wird in der japanischen Variante direkt auf den Fußboden gelegt. In der europäischen Version sind jedoch kurze Holzfüße angebracht, um den direkten Bodenkontakt zu vermeiden.

Eigenschaften des Futonbetts

Das Obermaterial der Unterlage ist meist aus Baumwolle oder Seide gefertigt und die Füllung besteht ebenfalls aus Baumwolle. Die Matratze ist damit sehr dünn, da sie kaum dicker als zehn Zentimeter ist. Gerade Menschen, die gerne auf einer harten Unterlage schlafen und denen herkömmliche Matratzen zu weich sind, sollten den Kauf eines Futonbetts in Erwägung ziehen. Die eigentliche Matratze ist aus ähnlichem Material gefertigt, enthält aber oftmals wärmende Naturfasereinlagen aus Rosshaar, Schurwolle, Kokosfasern oder Naturlatex. Diese Materialmischung sorgt sowohl für die Wärmefunktion als auch für die Atmungsaktivität. Die gängigsten Matratzengrößen sind 90x200 und 140x200 Zentimeter.

Vorteile des Futonbetts

Das Futonbett ist ein schlichtes Möbelstück, das vor allem durch seine Geradlinigkeit und Eleganz besticht. Es passt sich durch seine klaren Linien und die Schnörkellosigkeit bestens den verschiedenen Einrichtungsstilen an. Das Bett kann platzsparend untergebracht werden. Es lässt sich bei Bedarf problemlos hochklappen, was für zusätzlichen Stauraum sorgt. Damit ist das Futonbett hervorragend für kleine Schlafzimmer oder Wohnungen geeignet. Gerade jüngeren Menschen und Studenten bietet dieses Bett viele Vorteile. Tagsüber können Sie das Möbelstück mit einer Tagesdecke oder Zierkissen versehen und damit sowohl als Sitz- als auch als Schlafmöbel benutzen. Das macht das Futonbett besonders kombinations- und wandlungsfähig und zu einem echten Hingucker. Ältere Menschen, die Probleme mit dem Rücken oder den Knien haben sowie Personen mit eingeschränkter Mobilität sollten sich den Kauf eines Futonbetts gut überlegen, da durch die niedrige Bettenhöhe der Ein- und Ausstieg erschwert wird.