5 Personen sehen sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
9,61 inkl. MwSt.
versandkostenfrei
1
2
Nur noch 2x verfügbar!
1% Rabatt nach Kauf*
Ratenkauf ab 6,95 €/Monat möglich

Artikelzustand:
Neu

Lieferzeit:
4-6 Werktage

Versand durch:
DVD-Top-Shop
99% positive Bewertungen

1 Angebot neu für 9,61 €
2 Angebote gebraucht ab 1,01 €
  • Preisalarm einrichten
*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.
Ti Lung - Das blutige Schwert der Rache - Shaw Brothers Classics
  • Ti Lung - Das blutige Bild 1
  • Ti Lung - Das blutige Bild 2

Ti Lung - Das blutige Schwert der Rache - Shaw Brothers Classics

(2 Bewertungen, 2 Erfahrungsberichte)

Regisseure: Hua Shan, Shan Hua - Schauspieler: Ti Lung, Lin Chen-Chi, Ku Feng, Wang Ping, Ni Tien, Lin Chen Chi, Alan Chui Chung San, Brandy Yuen Jan Yeung, Yuen Wah Baan Yun Sang, Tyrone Hsu Hsia, Chui Fat, Yuen Shun Yi, Yuen Yat Choh, Yuen Cheung Yan, Alan Chan Gwok Kuen, Wong Pau Gei, Lau Wai Ling, Lily Li Li-Li, Corey Yuen, Yuen Bun, Lam Jan Kei, Norman Tsui Siu Keung, Yu Yung, Chan Shen, Wong Ching Ho, Lee Hoi Sang, Ng Hong Sang - Kategorien: Action, Eastern, Dramen - Untertitel: English - Vertrieb: M.I.B. - Medienvertrieb in Buchholz - Bildformate: Widescreen - Bindung: DVD - Features: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen - Tonformate: DD 5.1: Deutsch, DD 2.0: Mandarin - Beilage: Trailer-Show, Bildergalerie, Filmografien, Produktionsnotiz. - Herkunftsland: HONG KONG - Standard Warengruppe: VID/Belletristik/Romane/Erzählungen - Schlagworte: Video / Film, Video / Film / Actionfilm, Mobilität - Label: MIB Medienvertrieb in Buchholz weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer: 10125  •  EAN: 9037695078053  •  Medienträger: DVD  •  FSK-Einstufung: Freigegeben ab 16 Jahren

Beschreibung

Die kIassische Figur des einsamen Schwertkämpfers steht im MitteIpunkt dieses Heldenepos.

Einzig der Sieg über einen skrupeIIosen und grausamen Tyrannen hält den Geist des tapferen Kriegers wach. Um dieses Ziel zu erreichen, hat er alIes was ihm Iieb und heiIig war, zurückgelassen - selbst das wunderschöne Mädchen Ho Lien.

ZahIlose Schwertkämpfer, die kamen um sich mit dem einsamen Krieger zu messen, starben unter seiner blitzschnellen KIinge. Doch nur der eine ist es, dessen Leben er für immer ausIöschen möchte, um seinem Herzen Frieden schenken zu können. Und endlich ist der Tag des alles entscheidenden Kampfes gekommen ...

Darsteller: David Chiang, Lung Ti, Kuan Tai Chen
Regie: Cheh Chang


Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu Ti Lung - Das blutige Schwert der Rache - Shaw Brothers Classics

  • "Ein eher ublutiges Schwert" (22.05.2012)

    Von geschrieben.

    Dieser Film ist meiner persönlichen Ansicht nach einer der Titel die einen irreführenden Titel besitzen. Von den Schwertkampfszenen bekommt man zwar reichlich, aber eher unblutig. Wenn doch gleich eine gewisse Esthetik in den Kampfszenen zu erkennen ist. Was mich immens erstaunt ist die Ideologie der Hauptfigur, die zwischen Melancholie und Überheblichkeit hin und her schwankt. Ein netter Film für Liebhaber des Genres mit einem sehr überraschendem Ende als sogenannte ironische Moral der Geschichte

    War dieser Erfahrungsbericht hilfreich?
    |
    Dieser Erfahrungsbericht wurde noch nicht bewertet
  • "Rache wird kalt serviert" (13.04.2012)

    Von geschrieben.

    Sollte man zumindest glauben, doch dieser Film ist, wenn man nicht zuviel erwartet ein wärmendes Kleinod des frühen Eastern. Die Schwertkämpfe sind ausser frage Markenzeichen der Ära der Shaw Bros. und kommen auch in diesem Film nicht zu kurz. Die Handlung ist nicht gerade ein dramaturgisches Meisterwerk, hat jedoch am Ende äußerst verblüffende Wendungen und für meinen persönlichen Geschmack schon fast shakespearsche Aspekte. Geeignet für jeden Sammler des Eastern-Genres der nicht zuviel aber auch nicht zuwenig erwarten will. Klar gibt es bessere Vertreter aber wahrlich schlechtere wozu dieser Film nicht gehört.

    War dieser Erfahrungsbericht hilfreich?
    |
    Dieser Erfahrungsbericht wurde noch nicht bewertet