2 Personen sehen sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
17,95 € -29%
12,75 inkl. MwSt.
+ 1,90€ Versandkosten
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Sie sparen 5,20 Euro
1% Rabatt nach Kauf*
Ratenkauf ab 6,95 €/Monat möglich

Artikelzustand:
Neu

Versandfertig in:
4-6 Werktagen
(Sofort lieferbar für 9,99 €)

Versand durch:
nagiry
99% positive Bewertungen

*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.
The Unborn
  • The Unborn Bild 1
  • The Unborn Bild 2
  • The Unborn Bild 3
  • The Unborn Bild 4
  • The Unborn Bild 5
  • The Unborn Bild 6
  • The Unborn Bild 7
  • The Unborn Bild 8
  • The Unborn Bild 9
  • The Unborn Bild 10
  • The Unborn Bild 11
  • The Unborn Bild 12
  • The Unborn Bild 13
  • The Unborn Bild 14
  • The Unborn Bild 15

The Unborn

(2 Bewertungen , 1 Erfahrungsbericht)

Regisseure: David S. Goyer - Schauspieler: Odette Yustman, Gary Oldman, Meagan Good, James Remar, Jane Alexander, Idris Elba, Cam Gigandet - Kategorien: Mystery & Okkultismus, Horror, Dramen - Untertitel: Deutsch, English, Französisch - Bildformate: Widescreen, 16:9, 2,40:1, HD, 1080i - Bindung: Blu-ray - Tonformate: DTS 5.1: Deutsch, Französisch, Spanisch, DTS HD 5.1: Englisch - Standard Warengruppe: VID/Belletristik/Romane/Erzählungen - Schlagworte: Video / Film / Krimi, Thriller, Horror, Mobilität - Flashpoint Genres: Horror weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer: 827069-7  •  EAN: 5050582706970  •  Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch  •  Medienträger: Blu-ray  •  FSK-Einstufung: Freigegeben ab 16 Jahren  •  Kategorie: Filme

Beschreibung

Das Böse will leben… Manchmal ist die Seele eines Verstorbenen so bösartig, dass ihr der Eintritt in das Himmelreich verwehrt wird. Diese Seele wird von der Gier nach einem neuen Körper durch die Zwischenwelt getrieben. Und manchmal findet sie ihn … Casey Bell (Odette Yustman) hasst ihre Mutter dafür, dass diese sie in ihrer Kindheit verlassen hat. Erst als ein paar unerklärliche Dinge ihr Leben erschüttern, beginnt Casey zu verstehen, warum ihre Mutter damals verschwand. Verfolgt von grauenhaften Alpträumen und einem dämonischen Geist, der sie überall verfolgt und jeden bedroht, den Casey liebt, wendet sie sich an den einzigen Menschen, der diesem ein Ende setzen kann – den spirituellen Berater und Exorzisten Sendak (Gary Oldman).


Features:

- Kapitel- / Szenenanwahl

- Animiertes Blu-ray-Menü

- Blu-ray-Menü mit Soundeffekten

- Unveröffentlichte Szenen

- BD Live: Meine Szenen

- Download Center

- Wendecover
Laufzeit Kinofassung: 87 Minuten Laufzeit ungekürzte Fassung: 88 Minuten Manchmal ist die Seele eines Verstorbenen so bösartig, dass ihr der Eintritt in das Himmelreich verwehrt wird. Diese Seele wird von der Gier nach einem neuen Körper durch die Zwischenwelt getrieben. Und manchmal findet sie ihn ... Casey Bell hasst ihre Mutter dafür, dass diese sie in ihrer Kindheit verlassen hat. Erst als ein paar unerklärliche Dinge ihr Leben erschüttern, beginnt Casey zu verstehen, warum ihre Mutter damals verschwand. Verfolgt von grauenhaften Albträumen und einem dämonischen Geist, der sie überall verfolgt und jeden bedroht, den Casey liebt, wendet sie sich an den einzigen Menschen, der diesem ein Ende setzen kann - den spirituellen Berater und Exorzisten Sendak.
Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu The Unborn

  • "=Packender Horrorstreifen von^^Punisher^^Regisseur=" (19.10.2009)

    Von geschrieben.

    Inhalt=Die Studentin Casey Beldon (Odette Yustman)hat Angst,den Verstand zu verlieren.Sie wird von schrecklichen Alptraeumen geplagt und hat Visionen,in denen ihr immer wieder ein unheimlicher kleiner Junge erscheint.Als sich schliesslich auch noch ihre Augen von heute auf morgen auf unerklaerliche Weise verfaerben,wird Casey klar,dass hier eine uebernatuerliche Macht im Spiel sein muss.Als sie Nachforschungen anstellt trifft sie auf einen boesartigen Daemon der schon seid Jahren Caseys Familie heimsucht.In Panik sucht sie nun den Rabbi Sendak(Gary Oldman) auf.===Fazit=Punisher Regisseur David.S.Goyer bedient sich natuerlich fuer seinen Film an saemtlichen Klischees,anlehnungen an Streifen wie^^Der Exorzist^^,^^The Grudge^^,sind gewollt.Denn alle Klischees in Verbindung mit neuster Technik machen^^The Unborn^^zu einen soliden Horrorfilm.Die Atmosphaere ist schoen dicht,der Spannungslevel von Begin an hoch plus einen nervenaufreibenden Finale machen den Streifen sehenswert.Meine Empfehlung fuer Leute die gruslige und kurzweilige Unterhaltung wollen.=== Euer Teddy ===

    War dieser Erfahrungsbericht hilfreich?
    |
    7 von 8 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich