4 Personen sehen sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
12,99 € -29%
9,23 inkl. MwSt.
+ 1,90€ Versandkosten
Nur noch 1x verfügbar!
Sie sparen 3,76 Euro
1% Rabatt nach Kauf*
Ratenkauf ab 6,95 €/Monat möglich

Artikelzustand:
Neu

Lieferzeit:
4-6 Werktage

Versand durch:
nagiry
99% positive Bewertungen

3 Angebote neu ab 9,49 €
1 Angebot gebraucht für 11,29 €
  • Preisalarm einrichten
*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.

Sylvester Stallone Box [SE] [CE] [2 DVDs]

Special Collectors Edition weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer:202413
EAN:4009750202418
Medienträger:DVD
Sprache:Englisch, Deutsch
Genre:Action
FSK-Einstufung:Freigegeben ab 16 Jahren
Schauspieler:Sylvester Stallone

Beschreibung

"Vorhof zum Paradies"
Die drei Brüder Cosmo, Lenny und Victor leben im New York des Jahres 1946. Ihr Revier ist "Hell's Kitchen", eine verrufene und üble Gegend. Die drei versuchen, sich mit allerlei Tricks und kleinen Betrügerein über Wasser zu halten, bis Cosmo und Lenny die Idee haben, ihren muskelbepackten "kleinen" Bruder beim Catchen zu managen. "Kid Salami", so nennt sich Victor nun, ist eigentlich ein sanfter Riese, aber bei den Kämpfen in der "Paradise Alley", einer zwielichtigen Arena für Schaukämpfe, wird er bald zum gefürchteten Gegner. Alles läuft nach Plan, bis Gangsterboss Stitch einen gefährlichen Ringer namens Frankie the Thumper gegen "Salami" auf die Matte schickt.
Laufzeit: 102 Minuten
Produktionsjahr: 1978
Regie: Sylvester Stallone
Darsteller: Sylvester Stallone, Anne Archer, Armand Assante, Kevin Conway, Tom Waits;

"Death Race 2000"
Wir befinden uns in der Zukunft. Ein wichtiges Sportereignis hält die Welt in Atem - ein mörderisches Autorennen von New York nach Los Angeles. Doch hier ist nicht nur Schnelligkeit gefragt. auch die Jagd nach Punkten steht auf dem Spielplan und die meisten Punkte erhält der Fahrer, der die meisten Fußgänger überfährt. Aber auch die Fußgänger haben das Recht, die Fahrer zu vernichten. Die Favoriten sind Frankenstein und sein Konkurrent Machine Gun Joe Viterbo. Ihr Wettstreit wird zu einem brutalen Kampf...
Laufzeit: 78 Minuten
Produktionsjahr: 1974
Regie: Paul Bartel
Darsteller: Sylvester Stallone, David Carradine Simone Griffeth, Martin Kove, Dan O'Herlihy, Mary Woronov;

"Nachtfalken"
Zwei New Yorker Kriminalbeamte einer Spezialeinheit, DaSilva und Fox haben den Auftrag, einen der gefürchtesten internationalen Terroristen, Wulfgar, zur Strecke zu bringen. Wulfgar ist ein gefühlloser Killer, der nur für Geld arbeitet, gerade in London ein Kaufhaus in die Luft gejagt hat und jetzt in New York einen Anschlag gegen UNO - Deligierte angekündigt hat. Der Anschlag gelingt mit einer Komplizin, Shakka. Einige Deligierte sind als Geiseln in den Händen der Terroristen. In einer dramatischen Aktion gelingt es DaSilva zwar die Geiseln zu befreien und die Komplizin Shakka zu töten, doch Wulfgar entkommt. Im letzten Unterschlupf findet DaSilva allerdings eine erfolgversprechende Spur .....
Laufzeit: 95 Minuten
Produktionsjahr: 1980
Regie: Bruce Malmuth
Darsteller: Sylvester Stallone, Nigel Davenport, Rutger Hauer, Persis Khambatta, Lindsay Wagner, Billy Dee Williams;
Vorhof zum Paradies (90 Min.) New York 1946: Cosmo (Sylvester Stallone), Lenny (Armand Assante) und Victor (Lee Canalito) wollen den 'kleinen? aber muskelbepackten Victor beim Catchen managen. Alles läuft nach Plan, bis der Gangster Stitch (Kevin Conway) einen gefährlichen Ringer gegen Victor auf die Matte schickt. Death Race 2000 (80 Min.) Amerika 2030, die Massen werden mit einem spektakulären Autorennen bei Laune gehalten. Die Fahrer sammlen Punkte, indem sie sich gegenseitig vernichten ... Der Star ist 'Frankenstein? (David Carradine), sein größter Konkurrent 'Machine Gun? (Sylvester Stallone). Beide kämpfen mit Gewalt, Hass und einer großen Menge Sprengstoff. Mögen die Spiele beginnen ... Nighthawks (95 Min.) Deke DaSilva (Sylvester Stallone) und Matthew Fox (Billy Dee Williams) sind erfahrene Cops in New York City. Eine Spezialeinheit, die den internationalen
Top-Terroristen Wulfgar (Rutger Hauer) zur Strecke bringen soll fordert sie an, denn der Killer ist auf dem Weg in ihre Stadt. Die Jagd beginnt ...
-> Vorhof zum Paradies (USA 1978, 90 Min., FSK 16):

Die drei Brüder Cosmo (Sylvester Stallone), Lenny (Armand Assante) und Victor (Lee Canalito) leben im New York des Jahres 1946. Ihre Revier ist Hells Kitchen, eine verrufene und üble Gegend.



Die drei versuchen sich mit allerlei Tricks und kleinen Betrügerein über Wasser zu halten, bis Cosmo und Lenny die Idee haben, ihren muskelbepackten kleinen Bruder beim Catchen zu managen. Kid Salami, so nennt sich Victor nun, ist eigentlich ein sanfter Riese, aber bei den Kämpfen in der
"Paradise Alley", einer zwielichten Arena für Schaukämpfe, wird er bald zum gefürchteten Gegner und alles läuft nach Plan, bis Gangsterboss Stitch (Kevin Conway) einen gefährlichen Ringer namens Frankie the Thumper (Terry Funk) gegen Salami auf die Matte schickt.


-> Death Race 2000 (USA 1975, 80 Min., FSK 16):

In der Zukunft gibt es nur noch ein wichtiges Sportereignis: Ein mörderisches Rennen quer durch die USA, bei dem der Fahrer gewinnt, der die meisten Fußgänger überfährt. Die beiden Favoriten sind der mysteriöse Frankenstein und sein größter Widersacher, der impulsive Machine Gun Joe
Viterbo. Während das Rennen die ersten Opfer fordert, formiert sich eine Widerstandsgruppe gegen die blutige Veranstaltung. Sie lauern den Fahrern auf und führen sie in tödliche Fallen. Der Wettstreit wird zu einem gnadenlosen Kampf, denn bald werden die Saboteure in den eigenen
Reihen vermutet.



-> Nighthawks (USA 1981, 95 Min., FSK 16):

Nachtfalken ist eine harte zeitgenössische Geschichte von Spannung und Intrigen, die in Paris und London beginnt und ihren erschreckenden Höhepunkt in den Straßen New Yorks erlebt. Wulfgar, der gefürchtetste Terrorist Europas, macht sich plötzlich und explosiv in New York City
bemerkbar. Zwei hartgesottene Polizisten in geheimer Mission, Deke DaSilva und Willis Fox erhalten den fast unmöglichen Auftrag, Wulfgar zu finden und aufzuhalten, bevor er einen weiteren Anschlag verübt.



In dem folgenden brutalen Katz-und-Maus-Spiel erschießt der Terrorist Willis, nimmt UN-Diplomaten und ihre Familien in einer Straßenbahn hoch über der Stadt als Geiseln und schafft es, DaSilva immer einen Schritt voraus zu sein - bis zu ihrer letzten, tödlichen Konfrontation.

Ähnliche Produkte

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu Sylvester Stallone Box [SE] [CE] [2 DVDs]

Es wurden noch keine Erfahrungsberichte geschrieben. Schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht!