1 Person sieht sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
5,95 € -32%
4,03 inkl. MwSt.
+ 1,90€ Versandkosten
1
2
Nur noch 2x verfügbar!
Sie sparen 1,92 Euro
1% Rabatt nach Kauf*

Artikelzustand:
Neu

Lieferzeit:
4-6 Werktage

Versand durch:
nagiry
99% positive Bewertungen

*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.
Drei Stern Rot
  • Drei Stern Rot Bild 1
  • Drei Stern Rot Bild 2

Drei Stern Rot

Regisseure: Olaf Kaiser - Schauspieler: Myriam Abbas, Nicolai Tegeler, Bastian Trost, Frank Vockroth, Marian Wolf, Henning Baum, Jonathan Dümcke, Rainer Frank, Petra Kleinert, Frederick Lau, Dietmar Mössmer, Georg Prokop, Victor Schefe - Kategorien: Dramen - Autoren: Holger Jancke - Bildformate: 16:9 - Bindung: DVD - Tonformate: DD 2.0: Deutsch - Standard Warengruppe: VID/Belletristik/Romane/Erzählungen - Komponisten: Rainer Kirchmann - Fotograf: Matthias Tschiedel - Schlagworte: Video / Film / Drama, Liebe, Video / Film / Komödie, Tragikomödie, Mobilität weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer: DV 946138  •  EAN: 4047879400902  •  Medienträger: DVD  •  Sprache: Deutsch  •  FSK-Einstufung: Freigegeben ab 12 Jahren

Beschreibung

Wahn und Wirklichkeit liegen nahe beieinander, wenn Nattenklinger (Dietmar Mössmer) über Jahre Schicksal spielen kann. Während der Dreharbeiten zu einem Spielfilm im Winter 2001 dreht der junge Christina Blank (Rainer Frank) durch und tötet scheinbar seinen Verfolger Nattenklinger... einmal... zweimal... immer wieder. Ohne erkennbaren Grund, greift er einen der Hauptdarsteller an. Eingeliefert in die psychiatrische Klinik, kann Blank der schönen Psychiaterin Dr. Wehmann (Petra Kleinert) sein Leben erzählen: Von der ersten Liebe, den Küssen auf dem Alexanderplatz, dem ewigen Nebenbuhler "Schrubber", dem grotesken Irrsinn bei den Grenzschützern und der lebenslangen Verfolgung durch Nattenklinger. Drei Stern Rot führt uns zum anderen Ende der Sonnenallee. Was Blank berichtet klingt nach Alptraum, ist unglaublich, grotesk und schrill, wie nur das echte Leben sein kann.
Krankenhaus Halberstadt, psychiatrische Station: Auf einer Trage liegt Christian Blank, Kleindarsteller, bekleidet mit einem durchnässten, verdreckten Tarnanzug der DDR-Grenztruppen - eingeliefert, weil er bei Dreharbeiten zu einem Spielfilm an der ehemaligen innerdeutschen Grenze ausgerastet ist. Schließlich vertraut er sich einer Ärztin an und beginnt, sein Leben zu erzählen. Dabei stellt sich schnell heraus, dass Blank alles anderes als irre ist. Olaf Kaisers "Drei Stern Rot" erzählt die nahezu unglaubliche Geschichte eines Mannes, der den wahren Horror kennengelernt hat und dabei alles verlor - sogar die Liebe seines Lebens.
Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu Drei Stern Rot

Es wurden noch keine Erfahrungsberichte geschrieben. Schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht!