6 Personen sehen sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
9,95 € -23%
7,66 inkl. MwSt.
+ 1,90€ Versandkosten
1
2
3
4
5
Sie sparen 2,28 Euro
1% Rabatt nach Kauf*
Ratenkauf ab 6,95 €/Monat möglich

Hinweise:
NEUWARE, VERSANDFERTIG IN 4-6 WERKTAGEN

Artikelzustand:
Neu

Versandfertig in:
4-6 Werktagen

Versand durch:
grooves-inc
99% positive Bewertungen

*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.
Dogtown Boys - Extended Version
  • Dogtown Boys - Extended Version Bild 1
  • Dogtown Boys - Extended Version Bild 2
  • Dogtown Boys - Extended Version Bild 3
  • Dogtown Boys - Extended Version Bild 4

Dogtown Boys - Extended Version

(1 Bewertung )

Regisseure: Catherine Hardwicke, Art Linson, David Fincher, John Linson - Schauspieler: Heath Ledger, Emile Hirsch, Victor Rasuk, John Robinson, Rebecca de Mornay, Michael Angarano, Nikki Reed, Johnny Knoxville, Vincent Laresca - Kategorien: Dramen, Sportdramen - Untertitel: Deutsch, English, Polnisch, Türkisch, Englisch für Hörgeschädigte - Autoren: Stacy Peralta - Vertrieb: Sony Picture - Untertitel für Gehörlose: English - Bildformate: 16:9, 1,85:1 - Bindung: DVD - Features: Dolby, PAL, Surround Sound - Tonformate: DD 5.1: Deutsch, Englisch - Beilage: Intro von Regisseurin Catherine Hardwicke, Kommentar mit Catherine Hardwicke & Schauspieler John Robinson, Victor Rasuk & Emile Hirsch, Making of Dogtown Boys, Cameo-Auftritte, Entfallene & erweiterte Szenen, Filmdokumentationen, Gag Reel, Vergleich - Herkunftsland: GERMANY - Standard Warengruppe: VID/Belletristik/Romane/Erzählungen - Komponisten: Mark Mothersbaugh - Fotograf: Elliot Davis - Schlagworte: Video / Film / Actionfilm, V weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer: 03.38097  •  EAN: 4030521380974  •  Medienträger: DVD  •  Sprache: Englisch, Deutsch, Polnisch  •  FSK-Einstufung: Freigegeben ab 12 Jahren  •  Kategorie: Filme

Beschreibung

Dogtown ist ein heruntergekommenes Viertel im kalifornischen Venice, dem Wohnort der verwegenen Surfer Jay Adams, Tony Alva, Stacy Peralta und Skip Engblom. Die unangepassten Außenseiter, deren Leben ganz aus Surfen und Skaten besteht, werden in den 70er Jahren als Z-Boys fast über Nacht berühmt, als sie lebensgefährliche Surf-Techniken mit der Kunst des Skatens kombinieren. Ihr Talent und ihr Wagemut machen die neue Sportart so populär, dass sie sich in Verbindung mit einem hippen Lifestyle schnell zu einem weltweiten Phänomen entwickelt. Die zunehmende Kommerzialisierung ihres Hobbys und ihre große Popularität gefährden allerdings nicht nur den Zusammenhalt in der Gruppe, sondern verändern auch ihre Vorstellungen von Freundschaft, Unabhängigkeit und Freiheit.

Regisseurin Catherine Hardwicke, die hierzulande durch ihren Film "Thirteen" bekannt wurde, möchte in "Dogtown Boys" mit beträchtlichem Produktionsaufwand den Zeitgeist einer Epoche vermitteln. Zugleich soll es ein spannender Film über die Probleme von Heranwachsenden sein, die eine Extremsportart mit großem Schauwert ausüben. Sie kann sich darauf berufen, dass sich diese Geschichte um die Z-Boys so oder so ähnlich tatsächlich zugetragen hat, zumindest was den legendären Dog Bowl im Swimmingpool betrifft. Die Z-Boys übten damals in wegen der Wasserknappheit entleerten Schwimmbädern der Reichen, die abgerundete Wände hatten. Schade nur, dass Hardwicke in der ersten Hälfte ihres Films mit schnellen Schnitten und entfesselter Handkamera zu sehr am reinen Schauwert der Stunts klebt und die Protagonisten erst dann an Profil und Tiefe gewinnen, als sie bereits berühmt sind, und von skrupellosen Geschäftsleuten korrumpiert werden. Als Einstieg in die Materie dennoch sehenswert und für alle Skater ohnehin ein Muss.

Das Bonusmaterial enthält Kommentare der Regisseurin und der Hauptdarsteller sowie dem fast schon obligatorischen "Making of" sowie sehenswerte Informationen über die gefährlichen Stunts bei den Dreharbeiten, die Cameo-Auftritte von drei der echten Z-Boys und ein Musikvideo.

DVD-Bildformat: 1:1,85; 16:9
Ton: Dolby Surround, Dolby Digital 5.1
Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Englisch für Hörgeschädigte, Polnisch
DVD-Extras: Outtakes, Audiokommentar, Entfallene Szenen, Featurettes, Interviews, Making of, Musikvideo, Storyboards, Trailer
Sie kommen aus Dogtown, einem heruntergekommenen Viertel im kalifornischen Venice, und prägen in den 70ern eine revolutionäre neue Trend-Sportart: Das Skateboarden. Die verwegenen Z-Boys, eine Gruppe tougher, junger Surfer, die rund um das Pacific Ocean Park Pier schon lange als unerschrockene und aggressive Wellenreiter bekannt sind, kombinieren lebensgefährliche Surf-Techniken mit der Kunst des Skatens und werden dadurch über Nacht zur örtlichen Sensation und zu gefeierten Helden der Szene. In den leeren Swimmingpools umstehender Häuser finden die Z-Boys - ohne das Wissen deren Besitzer - einen neuen Übungsplatz. Dort perfektionieren sie heimlich ihren Stil und ebnen den Weg für das, was man heute als "Extremsport" kennt. Ihr hipper Lifestyle verbreitet sich wie ein Lauffeuer und wird zu einem weltweiten Phänomen. Doch was einst als Nachmittagshobby einiger unangepasster Jungs begann, wird bald zu einem professionellem Geschäft - und stellt den Zusammenhalt der Gruppe auf eine harte Probe. Denn der plötzliche Ruhm lässt vom ursprünglichen Gedanken an Freiheit und Freundschaft nicht mehr viel übrig...
Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu Dogtown Boys - Extended Version

Es wurden noch keine Erfahrungsberichte geschrieben. Schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht!