1 Person sieht sich diesen Artikel gerade an.
Dieser Artikel wurde vor mehr als 7 Tagen zuletzt gekauft.
Dieser Artikel ist derzeit nur in gebrauchtem Zustand verfügbar.
Zu den Angeboten.
Sie sparen 27,46 Euro
1% Rabatt nach Kauf*
4 Angebote gebraucht ab 2,49 €
  • Preisalarm einrichten
*Sie erhalten 1% Rabatt nach dem Kauf dieses Artikels in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Diese Bonuspunkte können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf auf Hitmeister einlösen. Nähere Informationen zu unserem Bonusprogramm.
Carriers
  • Carriers Bild 1
  • Carriers Bild 2
  • Carriers Bild 3

Carriers

(4 Bewertungen, 1 Erfahrungsbericht)

Regisseure: Alex Pastor, David Pastor - Schauspieler: Christopher Meloni, Piper Perabo, Chris Pine, Lou Taylor Pucci, Dale Malley, Emily Vancamp - Kategorien: Horror, Thriller - Untertitel: Deutsch, English, Niederländisch - Bildformate: 16:9, 2,35:1, Widescreen - Bindung: DVD - Tonformate: DD 5.1: Deutsch, Englisch weiterlesen

Detailinformationen

Herstellernummer: 1000148774  •  EAN: 5051890013941  •  Medienträger: DVD  •  FSK-Einstufung: Freigegeben ab 16 Jahren

Beschreibung

Im Auto unterwegs auf einem Highway in der W?,
versuchen die Br? Ryan, Danny und ihre zwei
Begleiterinnen einem Virus zu entkommen, der bei Kontakt
unweigerlich zum Tod f? und bereits das ganze Land
entv?rt hat.

Als eine Panne das Quartett zwingt, in ein Auto mit einem
jungen infizierten M?hen zu steigen, sitzt der Tod, nur
durch eine Plastikplane getrennt, hinter ihnen. Mitgef?
?tr? den Virus schlie?ich auch an sie, leitet einen
?erlebenskampf ein, der auf nichts und niemanden R?icht
nimmt.

Darsteller: Piper Perabo, Chris Pine, Lou Taylor Pucci
Regisseur(e): Alex Pastor, David Pastor

Ähnliche Produkte

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Erfahrungsberichte zu Carriers

  • "Überraschend gut!" (18.07.2010)

    Von geschrieben.

    Das Thema an sich ist nichts Neues, allerdings geht es hier weniger um Effekthascherei als vielmehr um das Aufzeigen des Moral- und Werteverfalls in einer Welt, die zunehmendst durch den Selbsterhaltungstrieb der Protagonisten dominiert wird. Wie nah die Ideologie zur 'Menschlichkeit' neben der Bereitschaft zur völligen Aufgabe jeglicher Moral liegt, wird hier eindrucksvoll aufgezeigt. Für neuzeitliche Verhältnisse hat der Film eine extrem kurze Laufzeit, gerade die sorgt aber für die Kurzweil, Rasanz und Intensität des Films. Am Ende des Streifens bleibt man zurück und sagt sich: ja, die Handlung jedes einzelnen Protagonisten ist authentisch, ich hätte dasselbe gemacht. Und das macht den Film großartig.

    War dieser Erfahrungsbericht hilfreich?
    |
    Dieser Erfahrungsbericht wurde noch nicht bewertet

Oft zusammen gekauft